1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte von 32GB auf 40GB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Sterero, 30. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sterero

    Sterero ROM

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hi
    Ich hab ne Maxtor Festplatte mit 40GB die ich auf 32GB gejumpert hab da mein Bios nur Festplatten bis 32GB erkennt. Jetzt wollte ich ein neues Board einbauen und weiß nicht was mit den Daten auf der Platte passiert wenn ich den Jumper wieder auf 40GB setze. Sind meine Daten dann alle weg oder werden die 8GB als unpartitionierter Platz dazugetan?

    Das Board ist ein Gigabyte GA-6OMM7 und die Festplatte eine Maxtor D540X-4D
    [Diese Nachricht wurde von Sterero am 30.10.2002 | 14:34 geändert.]
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Die Daten sind nicht weg - eventuell können die Daten ohne den 32GB Jumper nicht gelesen werden .
    Da hilft wohl nur probieren .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen