1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte - wie heiß?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Nata, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nata

    Nata Guest

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    106
    Wie heiß darf eine Festplatte werden?
    Meine ist gerade so bei 44-45 C
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also eine Festplatte kann wohl 45°C heiß werden. Allerdings sollte sie auf keinen Fall heißer als 50°C werden! Wenn das der Fall ist, oder wenn due ie Lebensdauer deiner Platte verlängern willst kauf dir doch einfach einen Festplattenkühler. Achte aber auf leise Lüfter und gummiaufhängung (oder sowas in der Art) denn sonst hast du zzwar eine kalte Platte aber auch eine tierisch lärmenden PC :rolleyes: !
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Bei allem über 40 Grad verschleißt die Platte schnell, unbedingt für bessere Kühlung sorgen!
    pgC meint eine Festplatten-Heatpipe... Die geben zwar keinen Ton von sich, aber in einem heißen PC-Gehäuse ist das nicht so sinnvoll!
    Sorge für eine angemessene Durchlüftung, vorune unten kalte Luft rein, hinten oben heiße Luft raus! Ich weiss ja nicht ob du schon Gehäuselüfter hast!? Wenn nicht, sorge für einen guten Luftzug und deiner Platte geht es "automatisch" besser, ohne teure Heatpipe...

    PS: Wie sind die restlichen Temperaturen in deinem System?
     
  4. Nata

    Nata Guest

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    106
    Also, meine Festplatte steckt in einem 2Jahre alten Barebone von Shuttle,
    die anderen Temperaturen, weiß ich im Moment nicht: vielleicht kannst du mir ja ein kleines kostenloses Tool empfehlen?
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Everest von Lavalys - schau in die Downloadabteilung von pcwelt.de ...
     
  6. Nata

    Nata Guest

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    106
    So, ich hab mir vorher mal SpeedFan Installiert.
    Leider kenne ich mich da nicht so aus. Sofort nach dem Programmstart sausen alle Lüfter los und machen unerträglichen lärm, deshalb lass ich dass tool lieber deaktiviert.

    Aus dem Bios hab ich das heraus gelesen:

    System temperature: 40°C
    CPU temperature : 52°C
    PWM temperature : 39°C

    FAN 1 speed: 0 RPM
    FAN 2 speed: 0 RPM
    FAN 3 speed: ~ 2083 RPM

    Ich hoffe mal, dass diese Werte relativ Ok sein dürften, oder?
     
  7. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...und was ist mit den Festplatten-Temperaturen???
    Nimm Everest.
     
  8. Nata

    Nata Guest

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    106
    hab ich doch ganz oben schon hinzugeschrieben ;)
     
  9. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    :o ...oops, wer lesen kann, ist klar im Vorteil...:o
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen