1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte will nicht mehr!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tm85eki, 18. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tm85eki

    tm85eki ROM

    Registriert seit:
    18. April 2002
    Beiträge:
    2
    seit einer woche wird die festplatte(40GB) nicht mehr erkannt ich habe die kabel geprüft und es stimmte alles
    es ist die primäre platte in einem 700Mhz computer mit windows me wie gesagt der computer wurde so gekauft und lief ca. ein halbes jahr einwandfrei. jetzt vor einer woche kann er win me nicht booten weil er die platte nicht mehr findet. im bios habe ich nachgeschaut alle einstellungen sind so geblieben wie sie waren (autom erkennung)
    würde mich über ein paar lösungsvorschläge freuen.
    dies ist die einzige platte im computer
    mfg ekki
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Ohne Hardware-Veränderungen ist das ungewöhnlich.
    Lass noch mal die automatische IDE-Erkennung laufen, speichern und die Option "Reset Hardware Configuration Data" (o.ä.) auf "enabled" stellen.
    Neu installieren wäre nur dann angezeigt, wenn der MBR und beide Boots (z.B. durch ein Virus) unbrauchbar wären.
     
  3. tm85eki

    tm85eki ROM

    Registriert seit:
    18. April 2002
    Beiträge:
    2
    also er findet sie nicht in bios wird nix angezeigt partitionieren oder und formatieren geht ja auch nicht aber ich werde sie morgen bei mir reintun und werde es ausprobieren danke für den tip
     
  4. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Wenn Platte und IDE-Kabel in Ordnung sind, und die
    BIOS-Erkennung auch auf AUTO steht - würde ich sagen, das

    entweder

    a) die Stromversorgung spinnt (Wackelkontakt, evtl.) Hast du
    mal ein anderes IDE-Powerkabel (die am Netzteil hängen)
    benutzt?

    b) sind die Jumper noch alle richtig gesetzt?

    c) IDE-Kabel richtig angeschlossen (Master ganz "oben", darunter
    ein evtl. "Slave"-Gerät ?)

    Was heißt bei Dir: "kann er nicht mehr finden" ? Wird die Platte
    nicht mehr im BIOS angezeigt??

    Wenn doch, ist es wahrscheinlich ein Software-Problem. Dann
    partitionier und formatier die ganze Platte noch mal. Einen
    kompletten Datenverlust wirst Du dabei aber hinnehmen müssen!
    Deswegen auch keine ideale Lösung! Funktioniert die Platte noch
    in einem anderem PC, falls du ein Ersatzgerät hast?

    Gruß
    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen