1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird erkannt aber nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Schiers, 27. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schiers

    Schiers ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Hi Ihr Cracks, habe den Mini-Hd 40 Gigabyte von Archos gekauft.
    Diese Woche habe ich mein Betriebssystem von W2000 auf W Me Umgestellt, da mein Rechner zu schwach für 2000 war (64mb 700 Mhz).
    Das Problem nun: Mein Rechner erkennt zwar den Massenspeicher,weist ihm aber kein Laufwerk zu und zeigt ihn im Menu "Arbeitsplatz" nicht an.
    Habe mittlerweile schon sämtliche Updates vollzogen, aber nichts ist passiert.Weiss nicht mehr weiter,benutzt er die falschen Treiber? Ab W Me braucht man doch gar keine zusätzlichen Treiber mehr!.
    Im Gerätemanager zeigt er mir unter "Universellerserieller Bus Controller ein "grünes" Fragezeichen bei "Generic Usb Hub" und beim Massenspeichergerät an.

    Vielleicht wisst Ihr ja wo der Hase langläuft

    Auf jeden Fall schon mal Danke im Vorraus

    Gruss

    Schiers
    :) :bet:
     
  2. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Ich denke, das dein du deinen Massenspeicher von Archos mit dem NTFS-Dateiensystem formatiert hast. Dieses Dateisystem wird von Win Me nicht unterstützt und daher auch nicht erkannt. Sollten sich auf dem Speichergerät noch wichtige Daten befinden, solltest du sie sichern, bevor du versuchst, ihn mit dem FAT 32 zu formatieren.
    Ein Rechner mit 700MHz Taktfrequenz reicht locker aus, W2k zu benutzen. Denke doch lieber über eine Arbeitsspeichererweiterung nach.
     
  3. Schiers

    Schiers ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Hey, hab Dank schon mal im Vorraus, werde es gleich mal ausprobieren.
     
  4. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Also ehrlich: auf meinem alten K6-2 500MHz habe ich XP gehabt!!
    Aber's stimmt schon, RAM ist wichtiger als fast alles andere.
    Gruß :)
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen