1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird falsch erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Webba, 1. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Webba

    Webba ROM

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1
    hab mir ne western digital wd102aa (10.2 GB) über e-bay bestellt
    die platte läuft auch wird aber im bios als wd34aa erkannt und zudem im arbeitsplatz nicht angezeigt (aber im systemmanager)

    mein pc :
    dfi k6xv3+/66 mainboard
    550 mhz amd k6/2+
    256 mb ram
    windows 2000 pro

    kann mir jemand sagen wie ich die platte richtig zum laufen kriege ?
     
  2. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Indem Du sie partitionierst und anschließend formatierst.

    Gruß Horst!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen