1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird in XP nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hc-liste, 14. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hc-liste

    hc-liste ROM

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen, bin Laie,
    habe eine Barracuda7200.7 40GB ST3400 14A,
    System läuft unter XP.
    Platte wurde mit Paragon Festplattenmanager 6 erkannt
    als externes Laufwerk,
    konnte mit FAT32 formatiert und partioniert werden.
    Wird aber von XP weiterhin nicht erkannt. System hängt sich
    sogar auf, also läuft nicht weiter.
    Externes Gehäuse läuft mit anderer Platte einwandfrei.
    Was gibt es für Möglichkeiten ? Ist die Platte schrott ?
    Danke für die Antworten.
     
  2. Shaize

    Shaize Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    24
    kA, bau die doch ma woanders ein, bzw start ma nen linux (irgendsone live-linux ******** wie knoppix) und kuck ob du die mounten kannst, u.U. mit fsck überprüfen
     
  3. hc-liste

    hc-liste ROM

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    probier ich mal, danke,
    habe sie ja schon mal direkt eingehängt, aber wie gesagt,
    da hängt sich das System auf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen