1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird nicht angezeigt!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Notori, 6. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hallo zusammen.


    un, nachdem meine ICS also Internet verbindungsfreigabe nicht mehr funktioniert hat, und ich mit dem Clientrechner absolut nicht mehr ins Internet konnte dachte ich mir es wird eh mal wieder Zeit die Rechner zu formatieren.

    Soweit so gut

    Getan, nun habe ich das Problem das meine 2. te festplatte nicht angezeigt wird im Arbeitsplatz. Dort sind wichtige daten drauf die ich dringend brauche.

    Ich habe die VIA Treiber installiert, USB IDE Bus Treiber alles, aber auch nach einigen Neustarts funktioniert es nicht.
    Habe die HDD aus und wieder eingesteckt, habe sie vom gerätemanager gelöscht und neu gebootet, aber er erkennt sie einfach nicht :(

    Weiß einer Rat?

    Ich werde wohl noch mehr Probleme bekommen nachher durch die Formation der beiden PC`s aber das hier ist mir erst mal sehr wichtig.

    Danke im voraus.
    PS:

    Habe Win 2000 installiert, Servicepack 4 drauf.
    beide HDD`s haben bis vor 3 Stunden noch super funktioniert, eingesteckt ist auch alles.
    Sie arbeitet wenn ich sie aus und einstecke, nur steht sie nicht im Arbeitsplatz drin :(



    Grüße

    Sven
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Wird denn die Platte im BIOS richtig erkannt und eingerichtet?
    Da solltest du zuerst mal anfangen mit der Fehlersuche.

    Gruß deoroller
     
  3. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hallo.

    Ja, im Bios werden sie angezeigt und alles stimmt.

    Nur bei Arbeitsplatz habe ich sie eben nicht :(


    Sven
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
  5. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hallo deoroller.

    Nein ich kenne es nicht.
    Habe es gesaugt, aber is keine exe nix dabei :(

    Ich will doch nur wieder auf meine andere Festplatte zugreifen können :(

    Grüße

    Sven
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Guck mal auf der Seite nach, wo du es her hast.
    Da ist eine Beschreibung, wie man es installiert.
    Kurz gesagt, auf die inf-Datei mit der rechten Maustaste klicken und installieren anwählen.
    Es wird dann in der Systemsteuerung installiert.
    Es kann bei Bedarf ganz normal über Software deinstalliert werden.

    Gruß deoroller
     
  7. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hallo.

    Ok, habe ich gemacht.
    Leider bringt mich das Programm auch nicht weiter, egal was ich tu meine Laufwerke sind nicht sichbar, bzw gar nicht da ! :(

    Sonst noch jemand Tipps?

    Grüße

    Sven
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Warst du schon mal in der Computerverwaltung?
    Da gibt es die Datenträgerverwaltung in der man Festplatten neu einlesen, partitionieren, u.sw. kann.
    Du kannst auch mal versuchen mit Hilfe einer MS-DOS Bootdiskette zu booten und dann auf die Daten zugreifen.
    Das geht aber nicht bei NTFS-formatierten Laufwerken (nur mit Zusatztools).
    Bei FAT32 ist das ab MS-DOS 7.1 (Bootdisk von Win98) möglich.

    Gruß deoroller
     
  9. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hallo.

    Habe es in der Computerverwaltung nun auch gemacht.
    Dort sehe ich meine Laufwerke, kann auch 2 Laufwerken von 3 eine Bezeichnung geben, aber dennoch sehe ich sie nicht auf dem Arbeitsplatz, kann also nicht auf sie zugreifen :(


    Sven
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Einen Tipp habe ich noch:
    Festplatte in den anderen Rechner einbauen und versuchen die Daten zu sichern.
    Wenn das erledigt ist, die Platte wieder in den ursprünglichen Rechner und von Grund auf neu einrichten. (Partitionieren, Formatieren)
    So wie ich es mitbekommen habe, sind beide Rechner miteinnander verbunden, so dass die Daten übers Netzwerk zurückgespielt werden können.

    Ich kenne mich mit Netzwerken nicht so aus, deshalb kann ich in dieser Richtung nichts sagen, außer, dass man vielleicht mal das Netzwerk auftrennen sollte.
    Vielleicht wird die Platte dann wieder angezeigt.

    Gruß deoroller
     
  11. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
    Du meinst sicher die Festplatten!?


    Deinstallier mal im Gerätemanager unter IDE ATA/ATAPI-Controller den Primären + Sekundären IDE-Kanal -> Neustart.
     
  12. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Ja, ich meinte diese festplatte.

    So, habe es nun gemacht wie du es erklärt hast, danach wollte er nochmal einen reboot, aber die Laufwerke sind immer noch nicht da :(

    Was mach ich denn nun?


    Grüße

    Sven
     
  13. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    So, hab nun die aktuelle HDD mal abgeklemmt, und nur versucht mit der anderen die ich nicht sehe zu booten, leider gehts nicht mehr.

    Dort ist noch Linux Mandrake drauf, aber das System bootet nicht mehr, da kommt so ein Fehler mit "panik"


    Nun, bisher ging es immer, die HDD die ich ja nun nicht sehe besteht aus 3 Laufwerken, bislang konnte ich immer 2 Laufwerke sehen, nur dieses eine nicht auf dem linux drauf ist, ist auch klar da es nicht kompatibel mit Windows ist, da ich es ja unter Linux formatiert habe.

    Aber nun geht nix mehr, die HDD ist zu sehen in der Computerverwaltung, auch alle 3 Laufwerke wobei nur bei dem ersten wo eben linux drauf ist steht das 0% belegt ist, aber das liegt ja an dem linux.

    Aber die anderen sehe ich dort nur kann absolut nicht drauf zugreifen :(

    Was nun?!?!

    Grüße

    Sven
     
  14. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hat mir denn da keiner mehr einen Rat wie ich es anstellen könnte damit ich die Laufwerke wieder benutzen kann?

    Danke schonmal

    Grüße

    Sven
     
  15. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342

    da du bestimmt die Datenträgerverwaltung gemeint hast, kann es sein, dass du

    dort deine 2 Partitionen gelöscht hast.

    Jetzt müssten deine Partitionen die du gelöscht hast als "Freier Speicher" zu sehen sein ( oder "Unpartitionierter Bereich")

    Die Daten wären dann erstmal weg.

    Schau mal in der Datenträgerverwaltung

    Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

    Was jetzt genau mit deinen 2 Partitionen passiert ist.


    Sind sie noch als Partition da ???

    Oder wird anstelle der 2 Partitionen "Freier Speicherplatz" angezeigt ???
     
  16. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hallo.


    Nein, die sind alle noch da, bis auf das eine.
    Bei allen insgesamt 5 Laufwerken steht auch dran NTFS System, steht auch dabei wieviel Speicherplatz noch frei ist ect.
    Nur eben bei einer nicht, aber das ist klar da dort Linux drauf ist, und Windows das nicht erkennen kann.

    Also bei der Datenträgerverwaltung ist alles vorhanden, ich kann nur nicht drauf zugreifen weil ich sie ja nicht sehe :(

    Ich brauche Dringend die Daten die dort drauf sind.

    Grüße

    Sven


    EDIT :

    Was ich noch sagen wollte.

    Rechts steht überall bei allen Fehlerfrei, dann bei C in Klammer dahinter ( Systempartition) und bei dem Laufwerk das ich nicht benennen kann, weil ja Linux drauf ist steht dahinter Fehlerfrei und in Klammer ( aktiv)

    Was bedeutet das?

    ich brauche nur die Daten die auf den anderen beiden Laufwerken dieser HDD drauf sind

    wie komm ich denn da dran?

    Sven
     
  17. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Als Aktiv sollte die primäre Partition, von der Du Dein Windows starten willst, ausgewiesen sein.
    fdisk ermöglicht die Aktivierung und Deaktivierung.

    MfG Rattiberta
     
  18. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hallo.

    Aber es kann doch nicht sein das diese Partition Aktiv ist, da dort ja Linux drauf ist, und diese Partition gar nicht läuft.

    Die Aktuelle Partition die auch gerade läuft ist die Systempartition.

    Das kann doch nciht so kompliziert sien das ich meine Daten aus den anderen beiden Laufwerken auslesen kann...

    Sowas is mir in über 10 Jahren bei keiner formation bisher passiert :(

    Grüße

    Sven
     
  19. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Mandrake braucht zum Starten keine aktive Partition, es läßt sich genau wie meine Susi von einem beliebigen logischen Laufwerk starten.
    Vielleicht ist die Aktivierung versehentlich bei anderen Umstellungen in der Laufwerksverwaltung von Windows "passiert"?

    Was genau geschieht, wenn eine andere als die Windowspartition auf aktiv gesetzt wird, kann ich nicht sagen, da ich es noch nie ausprobiert habe.

    MfG Rattiberta
     
  20. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    mhm...
    Ich weiss es auch nicht :(

    Jedenfalls habe ich nun die Formatierung des Laufwerkes wo Linux drauf ist von der Datenträgerverwaltung aus gestartet.


    Mal sehen was dnan geschieht.

    Notfalls mach ich WIn2000 da drauf, dann komme ich auch auf die anderen Laufwerke denke ich und hoffe ich :)

    Sven
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen