1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von JoManTvmovie, 6. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JoManTvmovie

    JoManTvmovie Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Hallo zusammen,
    Ich habe mir eine 120 GB Festplatte gekauft. Sie läuft auf Secondary Slave. Beim Hochfahren wird sie richtig angezeigt, im Bios selbst auch. Im Windows XP Gerätemanager wird sie auch als Betriebsbereit und ohne Fehler angezeigt. Jedoch wird sie nicht im Arbeitsplatz angezeigt, so dass ich sie nicht beschreiben, formatieren oder sonst was damit machen kann. Wo liegt das Problem?
    MfG Sebastian
     
  2. JoManTvmovie

    JoManTvmovie Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Vielen Dank,
    Die Platte läuft und Partitionieren wollte ich die sowieso nicht.
    MfG Sebastian
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Stimmt... :-) und der Partionierer ist bei XP schon drin... mit der Datenträgerverwaltung...wie man da hin kommt ist weiter oben schon beschrieben.... man kann natürlich auch ein komfortableres Programm dafür verwenden..

    Gruss
    Wolfgang
     
  4. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Hi!
    Es gibt zwar primäre Partitionen, aber keine "sekundären". Aber es gibt "erweiterte Partitionen", die sind auch "primär", erhalten aber keinen Laufwerksbuchstaben. In dieser erweiterten Partition kann man mit einem Partitionierer "logische Laufwerke" erstellen, die dann wiederum Laufwerksbuchstaben erhalten. Soweit zur sachlichen Klärung, denn wir wollen ja niemanden verunsichern, oder? D)

    Gruß Horst!
     
  5. thheyer

    thheyer Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    97
    Hallo,

    da die Platte ja noch neu ist wird sie noch nicht partitioniert sein.
    gehe bei XP in die Systemsteuerung/Leistung und Wartung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung. Dort findest Du ein grafischen fdisk. Dort solltest du dann auch die Platte finden und einrichten können (Anlegen von Primaren und Sekundären Partitionen. Einrichten von logischen Laufwerken und Festlegung des Dateisystems (NTFS od. Fat32). Ansonsten helfen auch Programme wir PatitionMagic 8.0 (wegen der Plattengrösse unbedingt 8.0) welche aber ca. 80 ? kostet. Bei XP ist das obige Tool inclusive.

    Ich hoffe Dir geholfen zu haben.

    Gruß Thomas

    Hätte ich fast vergessen, der oben beschrieben Weg geht über die XP Ansicht des Startmenüs nicht über die klassische Ansicht.
    [Diese Nachricht wurde von thheyer am 06.01.2003 | 15:08 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen