1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird nicht bei jedem Start erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Jan007, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jan007

    Jan007 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    also seit dem ich meine Festplatte formattiert und Win XP Prof neuinstalliert habe, habe ich das Problem, dass meine zweite Festplatte nur sporadisch geladen wird. Das heißt sie erscheint ab und zu im Arbeitsplatz und dann wieder eine Zeit lang nicht...

    Woran kann das liegen, es nervt mich nämlich schon ziemlich, weil z.B. meine MP3s und so auf der Platte sind.

    Win XP Prof SP2
    Athlon XP 2000+
    768 MB DDRam
    Festplatte (60GB mit Win)
    Festplatte (250GB die, die nur sporadisch geladen wird)

    Kann es sonst helfen wenn ich mit einem Harddisk Case aus der internen Platte eine externe mache?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke.
    Jan

    P.S. ich hatte vergessen zu schreiben dass beide Platte in NTFS formattiert sind.
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Besser wär's ja, Du würdest die Platte mit einem Tool des Herstellers untersuchen lassen (geht bei manchen auch online) - und was sagt SMART zu dem Thema? Wieder nicht eingeschaltet? Ändern!
    Gruß :D
    Henner
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Oder einmal das Datenkabel zur Festplatte nachschauen, vielleicht Wackelkontakt..

    Wolfgang77
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    @jan007

    Ich gehe davon aus, dass du alle Steckverbindungen kontrolliert hast, oder?
    Und was sagt das BIOS dazu? Wird sie hier im Fehlerfall auch nicht erkannt?
     
  5. Jan007

    Jan007 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    28
    Was ist SMART?
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    S.M.A.R.T --->
    Self Monitoring, Analysis, and Reporting Technology

    Du kannst die gespeicherten Werte deiner HDD zum Beispiel mit "Speedfan" auslesen.

    Wolfgang77
     
  7. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Guckst Du hier: http://www.ariolic.com/activesmart/docs.html , wobei Du die Tools nicht unbedingt brauchst, einfach im BIOS aktivieren gibt Dir schon mal einen Grundschutz. Hat mir mal 40 GB gesammelte Daten gerettet, weil es mich darauf hingewiesen hat, daß meine FP dabei war, sich zu verabschieden.
    Gruß :cool:
    Henner
     
  8. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Wird die denn im Bios immer korrekt erkannt? Bei mir war's mal ein zu schwaches Netzteil.

    Grüße
    Frank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen