1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von flasher008, 27. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flasher008

    flasher008 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    11
    Hi,
    ich hab hier eine IBM/Hitachi IC35L120AVV207-0 (120GB Platte).
    Mainboard ist ein altes Aopen MX6B EZ.
    Aber die Festplatte wird nicht erkannt, habe auch schon eine BIOS Update (auf 1.06) gemacht und weiß nicht mehr weiter ....

    Bitte Bitte helft mir ....
     
  2. voya

    voya ROM

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo
    Ich hab nun die Platte an drei verschiedenen PC versucht (Intel Board 2Jahre, neues P4 Board und Compaq Evo P1.7).
    Alles ohne Erfolg.
    Bei mir hat keine Servo gedreht einfach nichts.
    Nun habe ich Sie zurück gebracht

    Gruss
    Voya
     
  3. flasher008

    flasher008 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    11
    wie soll das denn funktionieren ?
     
  4. flasher008

    flasher008 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    11
    Echt ?
    Ich bin auch schon total genervt !!!
    habe es sogar schon bei nem relativ aktuellen Aldi Rechner (2GHz) probiert und es war genau das gleiche !
     
  5. voya

    voya ROM

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo

    Du wirst es nicht glauben aber ich habe die genau gleiche Platte und den genau gleichen Fehler!!
    Habe bis jetzt keinen Weg gefunden das schei.. Ding zum Laufen zu bringen.
    Hast du was rausgefunden ?
    Sonst bring ich des Ding zurück !!

    Gruss
    Voya
     
  6. Snatch

    Snatch Byte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    8
    Versuch mal die Platte aus dem Bios rauszuwerfen und über xp erkennen zu lassen müsste eigentlich funktionieren.
    Nicht als Master verwenden.

    snatch
     
  7. Platte woanders testen, vielleicht defekt.
     
  8. flasher008

    flasher008 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    11
    Jumper sind richtig gesetzt, habe auch meine zweite Platte abgenommen und nur die IBM dran gehabt und sie als Master/Single gesetzt. Hat alles nicht funktioniert.
     
  9. flasher008

    flasher008 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    11
    eben das macht mich auch so stutzig ...
    ich hab auf der hitachi seite was gelesen von nem Award/Ami Bug mit 33,8GB Platten und, dass man diesen mit dem Hitachi Disk Detector beheben kann. Das Tool startet man in DOS, aber es erkennt meine Platte auch nicht.
     
  10. Jumper richtig gesetzt?
    Nicht auf Cable select, sondern Master / Slave
     
  11. Angeblich kann das Board das verarbeiten laut:
    http://www.aopen.com/products/mb/mx6b.htm

    Festplatte mal an einem anderen PC testen.
     
  12. flasher008

    flasher008 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    11
    XP Pro Service Pack I,
    aber spielt doch keine Rolle ,wenn die Platte nichtmal im BIOS erkannt wird, oder ?
     
  13. Snatch

    Snatch Byte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    8
    Welches Betriebssystem hast du ?

    mfg snatch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen