1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hurricane_2002, 13. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hurricane_2002

    hurricane_2002 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    57
    Hallo!
    ich sags gleich von vorneherein: ich weiss nicht genau, ob das thema hier richtig ist, ich konnte mich nicht zwischen bios und hardware entscheiden...
    also: leider erkennt mein pc meine festplatte nicht. wenn ich per startdiskette in den dos modus gehe und c: schreibe, sagt er mir, dass das ein ungültiges laufwerk ist.(hab auch schon alle anderen buchstaben ausprobiert, soll ja vorkommen dass der da alles verdreht...) auch als ich die platte formatieren wollte, sagte PQmagic mir, dass die platte irgendwie fehlerhaft sei (fehler 105 bei pqmagic).
    Das komische ist allerdings, dass windows xp einwandfrei startet, und dort die platte gut funktioniert.
    ich vermute, dass man das irgendwo im bios einstellen kann, die frage ist nur wo, denn eigentlich hab ich da alles durchkämmt..
    also die bootreihenfolge stimmt und die platten werden irgendwie mit namen und grösse erkannt.
    ich stehe trotzdem vor einem rätsel!!
    schon mal vielen dank für jede hilfe :)
    hurricane​
     
  2. Druide

    Druide ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2000
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    Ins Bios gehen und Festplatte auf "AUTO" stellen.Muss dann auch erkannt werden.Noch vorher Kabel auf verpolung und festen Sitz kontrollieren.
     
  3. hurricane_2002

    hurricane_2002 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    57
    nee das war keine lösung...
    is aber jetzt auch egal, hab mich woanders schlau gemacht (vielleicht interessierts ja jemanden) :
    NTFS( das dateisystem) wird nicht von dos erkannt. deshalb kann man es nicht im dos modus finden und genauso nicht formatieren.
    wie man das lösen soll, weiss ich zwar nicht, aber hab den pc weggebracht zum händler ...
    naja falls es noch jemand weiss kann er es ja schreiben für den nächsten mit dem problem...

    cya hurricane :)
     
  4. hazzard

    hazzard Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    240
    Hallo

    Welche Version von PM hast Du. XP benötigt PM8. Dann müßte sich deine Festplatte auch formatieren lassen. Andernfalls XP CD einlegen und im Setupprogramm formatieren, Bootfolge im Bios ändern-Booten von CD.

    Gruß hazzard
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen