1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Dragonhard, 21. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dragonhard

    Dragonhard Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    84
    hallo,

    ich habe mir ein zweitrechner zugelegt und habe darin meine alte festplatte eingebaut. die festplatte ist jedoch auf alle fälle nicht kaputt.

    jetzt habe ich das problem das die festplatte nicht erkannt wird. beim booten kommt die fehlermeldung: boot recorder - ide-0 ...not found.
    die festplatte ist jedoch auf master gejumpert.

    wenn ich jedoch von cd boote, wird die festplatte jedoch erkannt und ich kann diese formatieren usw. jedoch beim nächsten start kommt wieder die fehlermeldung und das spiel geht wieder von vorne los.

    habe es nun auch mit einer alten ibm 10gb festplatte probiert, dies hat jedoch ohne probleme geklappt.

    weis vielleicht jemand, woran es liegen könnte? vielleicht am bios?

    meine hardware:
    western digital 160 GB
    elitegroupe mainboard k7s5a
    1 ghz athlon cpu
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    So wie du das beschreibst, ist ganz einfach kein Betriebssystem auf der Platte installiert... :aua: denn erkannt wird sie ja und formatieren kannst du sie ja auch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen