1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RedGdaLoco, 1. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RedGdaLoco

    RedGdaLoco ROM

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute, hab da mal ne Frage. Ich hab eine 8GB Festplatte welche ich nur zum Bespielen von Betriebssystemen wie z.B. Linux nutze. Nun es ist so mein BIOS erkennt die Platte nicht..überhaupt nicht...aber Windoof XP Prof. ekennt diese kann sie aber nicht initalisieren. Habe es auch mit Partition Magic probiert doch leider kein Ergebnis erzielt. Wie kann es sein das Bios die platte nicht sehen kann aber windows ?

    Ich danke jetzt schon für eure Hilfe.
    Cya
     
  2. MAE

    MAE Guest

    Hallo hast du die PLatte schon mal in einem anderen comp. probiert? tauchen dort die selben probs auf?

    ging die platte bei dir überhaupt schon mal?

    und sagt winxp bei der installation das er keine platte findet oder nur das er aus irgedneinen grund nicht inst. kann?

    mfg
     
  3. Jaga62

    Jaga62 Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    wie ist die Platte gejumpert? Ich hatte ein ähnliches Problem. Eine kleinere HD wurde nicht als Master vom BIOS erkannt, sondern ich konnte die nur als Slave nutzen. Eine weitere Möglichkeit wäre dann noch das Kabel, entweder defekt oder ein falsches. Das mußt Du halt mal alles durchchecken. :D

    MfG
    Jaga62
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen