1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von PC-Heini, 14. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-Heini

    PC-Heini ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Nun komme ich zu meinem Problem:

    Ich bin bei meiner Tante und möchte ihr eine zusätzliche Festplatte einbauen.Ihr PC hat folgende Deten:

    Pentium 2 Prozessor mit 300 Hz
    ASUS P2B AGP Mainbord
    SCSI-Karte
    256 MB RAM
    1. SCSI Festplatte (Intel 82371AB/EB)
    1. SCSI CD-ROM

    Die erste Festplatte und das CD_ROM sind beide über die SCSI arte mit dem Mainboard verbunden.

    Nun habe ich die zusätzliche Festplatte, eine SAMSUNG SV2046D mit 20.4 GB Speicherkapazität anschlissen wollen. Ich habe darauf geachtet, das der Jumper richtig gesetzt ist und das Datebkabel direkt mit dem Mainboard verbunden. Das Kabel hatte eine Erhöhung, konnte also gar nicht falsch angeschlossen werden. Dasselbe habe ich mit dem CD-ROM, einem compactdisk Justlink CD-R 24*10*40* gemacht. Auch dieses habe ich direkt mit dem Mainboard verbunden. Wenn ich den Pc nun Aufstarte, geben mir sowohl die Festplatte wie auch das CD-Rom kurz an, das Sie Strom haben. (Stromlampe leuchtet auf. Danach erlöscht beides und der >PC erkennt beides nicht. Im BIOS werden beide Festplatten nicht gefunden. auch über Autodedect oder exacte Eingaben der Daten werden Sie nicht gefunden. Die Festplatte ist neu. Ich dachte an einen Konflikt mit der SCSI-Karte bin aber nicht sicher.

    KAnn mir jemand helfen ??
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Selbstverständlich, die war auch für die weitere Fehlersuche genannt und hoffendlichauch so verstanden.
    Sorry, wenn ich schon wieder einen Schritt zu weit gedacht habe.

    Gruß
    Christian
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Sorry, hatte es überlesen also hier, http://www.bios-info.de/, findest Du jede Menge informationen zum BIOS.

    Sonst sollte da Handbuch oder die HP des Herstellers weiter helfen können.

    Gruß
    Christian
     
  4. PC-Heini

    PC-Heini ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Es ist so das das einzige CD-Rom das funktioniert an der SCSI-Karte hängt. Werd das trozdem mal versuchen mit der DOS -DISK
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Also bei zusätzlichen SCSI Controllern wird das oft om BIOS oder über jumper auf dem Mainboard gemacht.

    Wenn das CD-ROM funktioniert ist er aktiv. Zum Test würde ich eine DOS bootdiskette nehmen. Den SCSI kontroller entfernen und mal nur von Diskette booten. Das BIOS muß jetzt wenn alles richtig ist die Platte erkennen und FDISK muß die Platte partitionieren konnen.

    gruß
    Christian
     
  6. PC-Heini

    PC-Heini ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Wie kann ich die IDE-Controller aktivieren. Anzuklemmen, was isn das. Die Festplatte ist nicht neu, sie lief schon mal in einem anderen PC einwandfrei.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.973
    Ins Bios kommt man eigentlich auch ohne Dos-Disk...
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, im BIOS (Wie heißt Dein Board ?) könnte stehen : On-Chip IDE Channel0 und On-Chip IDE Channel1 .... auf enable setzen. Mit Ankelemmen meinte ich, dass Du nur die neue Festplatte als Master an den 1.IDE-Port anschließt. MfG Steffen
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, sind die IDE-Controller auf dem Bord aktiviert ? Hast Du schon mal versucht nur die neue Festplatte anzuklemmen ? Muss ja sowieso noch partitioniert und formatiert werden ? MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen