1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird nicht komplett erkannt,hab schon alles ausprobiert!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Gixxer, 9. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gixxer

    Gixxer ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    ich habe mir eine 250Gb Festplatte von Hitachi geholt!nur leider wird sie unter Windows nur auf 137GB erkannt.
    Unter Bios jedoch mit ca. 250 war ein bisschen weniger aber das ist ja normal. Modell ist HDT722525DLAT80

    Das System ist auf einer 20GB platte und habe noch eine 60GB Platte. die sind beide am ersten IDE Controller. am andern ist einmal ein DVD brenner und die besagte Platte. habe mir auch schon einen anderen Controller geholt der über 137GB platten erkennen soll (SIL 680-IDE)

    Habe auch schon das von Windows vorgeschlagene aktivieren der 48-Bit-LBA-Unterstützung vorgenommen, aber jetzt bin ich am ende, hab schon überall nachgeschaut und nichts weiter gefunden. Bitte helft mir weiter!

    ach ja, mainboard ist ein
    AsRock K7S41GX
    AMD Duron 1,8GHz
    384MB DDR RAM
    XP Pro Service Pack 2 installiert
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    hattest du die Festplatte ohne SP2 bzw. ohne 40-Bit LBA-Unterstützung eingerichtet ??.

    Was sagt im Moment die Datenträgerverwaltung zur Gesamtgröße ?

    Wolfgang77
     
  3. Gixxer

    Gixxer ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    ja,habe das vorher alles so versucht.erst wurde sie nicht erkannt,dann hab ich in foren gestöbert und hab dann halt das SP-2 installiert und diese LBA gemacht. Muss also nur noch an Windows liegen, das es nicht komplett erkannt wird.
     
  4. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Windows ist nicht an allem Schuld... schau in die Datenträgerverwaltung und richte dort den rest der HD ein... :aua:
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Welches Dateisystem wird denn benutzt?
    (FAT32, NTFS)
     
  6. Gixxer

    Gixxer ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    es wird das ntfs genutzt. in der datenträgerverwaltung hab ich schon geguckt, aber kann irgendwie den rest der platte nicht nurtzen, da er da auch nicht aufgeführt ist.sagt mir mal bitte wie ich das machen muss/soll
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    in der Datenträgerverwaltung ist kein unpartitionierter Bereich zu sehen ??. Wenn nein dann überprüfe zuerst ob die richtige atapi.sys überhaupt durch das SP2 installiert wurde. Sieh hier den Artikel:
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;303013

    Ist ein aktueller Treiber installiert (atapi.sys) dann würde ich die HDD platt machen und nochmal von vorne beginnen. Das machst du mit folgendem Tool:

    Diagnose- u. Reparatur Tools

    Hitachi (Drive Fitness Test)
    www.hitachigst.com/hdd/support/download.htm

    Wolfgang77
     
  8. Gixxer

    Gixxer ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    tja, jetzt hab ich ein problem...die datei atapi.sys ist vorhanden und aktuell, aber kann jetzt nicht weitermachen, da ich kein diskettenlaufwerk besitze.habe es bei meiner schwester probiert aber da bootet der dann nicht mit der diskette. bleibt wohl nur noch der gang zum PC spezialisten, weil ich weiß nicht mehr weiter....
     
  9. Gixxer

    Gixxer ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    so, habe jetzt ne lösung gefunden!habe Norton Partition Manager benutzt, um die platten zu verwalten und der erkennt seine 238.95GB....

    Wollte ich euch nur mal mitteilen, falls noch einer so ein problem hat

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen