1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hallo, 13. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hallo

    hallo ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2000
    Beiträge:
    6
    Hilfe!
    ...meine Festplatte (Seagate Barracuda ST340016A) wird nicht mehr im Bios erkannt.
    Es gab bei einem Download kurz vor dem aus, mal eine Meldung von Windows 98, daß auf ein Laufwerk nicht mehr geschrieben werden kann. Dieses hatte ich allerdings schon öfters, weil die Platte bzw. eine ihrer Partitonen eben voll war. Weil das System nicht mehr reagierte habe ich den Rechner ausgeschaltet.
    Das Betriebsystem ist auf einer anderen Festplatte.
    In einem anderen PC wird sie auch nicht mehr erkannt.
    Der Motor scheint noch ganz normal zu laufen.
    Die Platte ist ca 1 Jahr alt.
    Gibt es evt. Diagnoseprogramme die vor dem Bios greifen?
    Die Platte hat ja Garantie, aber meine Daten will ich wieder haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen