1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte zeigt nicht vollen Speicher..

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von metalhammer, 13. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. metalhammer

    metalhammer ROM

    Registriert seit:
    13. März 2001
    Beiträge:
    1
    Habe ein Problem mit einer Western Digital Platte.
    Sie soll laut Aufschrift 853.6 MB haben!
    Im Award BIOS meldet er sie auch mit dem vollen Speicher an aber DOS und WIN 98 meinen sie hat gerade mal 16.78 MB Speicher.
    Habe die Patte ScanDisk, Defrag, Komprimiert, versucht FAT 32 zu konvertieren aber nichts half.
    Habe die Platte aus einem 486 DX 4 100 MHZ ausgebaut.
    Würde mich freuen wenn jemand mir bei meinem Problem helfen könnte.....
    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen