1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte zu groß

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Henning79, 8. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Henning79

    Henning79 ROM

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    3
    Hi,

    Habe mir ein Laptop HP Omnibook 6000 gekauft. Jetzt möchte ich auf der Festplatte (IBM 18 GB) gerne Win 2000 oder XP installieren. Leider geht das nicht, denn es kommt immer zu einen Fehler beim Setup.
    Win 98 geht läuft aber ziemleich instabiel, viele Abbruche.
    Das Bios erkennt aber die Festplatte?
    Kann mir jemand dabei helfen???

    Danke im vorraus
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Zu welchem Fehler denn genau?
    Ist der Laptop denn so alt, daß er keine großen Platten verträgt?

    Gruß, Andreas
     
  3. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Also Lt. Google wurde der Laptop ca. 03/01 auf den Markt gebracht aber z.B. mit folgender Ausstattung:
    Die Omnibook-6000-Geräte sind mit 128 MB SDRAM, 15-inch-SXGA+-TFT-Display und 30-GB-Festplatte sowie der ATI-Mobility-M1-Grafikkarte und einem DVD-Laufwerk ausgestattet.
    Also wäre die Fehlermeldugn erstmal interessant, und woher hast du denn die 18GB HDD? Neu wird wie wohl nicht sein, oder?
     
  4. Henning79

    Henning79 ROM

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    3
    Also, hab es gerade noch mal ausprobiert.
    Die Fehlermeldung ist beim Setup: Stop c0000145.
    Und wenn ich am Anfang vom Setup F6 drücke, kommt die Fehlermeldung: kein Massenspeicher gefunden.

    Die Festplatte ist neu. Eine IBM Travelstar 18 GB.

    Hab auch schon versucht mit Disk Manager von Ontrack die Platte neu so patotionieren. Ging danach genau so schlecht.

    Sonst sind die Angaben so richtig von normalbürger, ausser das ich ein CRW-Laufwerk habe.
    Vielleicht könnt Ihr damit was anfangen. Bin echt ein bißchen ratlos.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen