1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte zu langsam!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Nagi, 20. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nagi

    Nagi ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo

    ich habe eine 40GB WD Festplatte in meinem Rechner 1700+ AMD.
    Der Brenner könnte 16 fach Brennen, schafft aber nur 7,5 fach mit ******* und Nero.
    Die Festplatte ist langsamer als der Brenner!
    DMA wäre eingestellt, die Festplatte interessiert das allerdings nicht.

    Hat jemand eine Ahnung wie ich die Platte schneller bring?

    Das Benchmark Prog PCMark2002 gibt einen Wert von 77 wo 800 bis 1000 stehen sollten, laut PC Welt!

    Danke für jede Hilfe!

    Nagi
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Hi, wichtig ist, welches Gerät zusammen mit Deiner WD-Festplatte auf dem selben IDE-Kabel hängt. Es scheint etwas oberfaul zu sein. Möglicherweise behindern sich 2 unverträgliche Laufwerke gegenseitig. Installiere die Platte mal allein auf dem Kabel als Master und prüfe die Performance mit einem Testprogramm. Sollte diese Art Konfiguration nicht zu realisieren sein, starte das Betriebsystem von einem anderen Datenträger (Diskette, CD) und teste so.
    Gruss Karl der Zweite
     
  3. Nagi

    Nagi ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Aber unter Nero kannst Du doch die Geschwindigkeit der Platte feststellen, was kommt denn da raus?
     
  5. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Welches Betriebssystem?
     
  6. Nagi

    Nagi ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    ATX Mainboard K7N420 Pro, habe alle IDU auf DMA, wenn möglich gestellt. Verwendet wird dies allerdings nur bei meiner alten 10GB Festplatte die noch mit drin hängt. Bei der neuen und bei DVD und Brenner gehts nicht!
     
  7. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Hey,

    was hast du für ein Board? Sind die Platten im UDMA-Modus?

    SpaceGuy
     
  8. Nagi

    Nagi ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    Habe schon ettliche CDs gebrannt. Wenn ich auf 16x gehe sagt mir Nero am Schluß. Buffer Underrun wurde 256 mal verhindert. Wirklich! Immer eine Zahl über 100! Und zeitlich gesehen ist das ganze genauso langsam, wie wenn ich gleich 8x brenne.
    Und bei Clone CD pendelt sich bei max Geschwindigkeit das ganze so bei 8 ein.

    Vergleichbare PCs brennen ohne Probleme 32x!
     
  9. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Ich glaub}s nit, daß die Platte langsamer is. Teste doch mal mit Nero die Plattengeschwindigkeit. 7,5 fach wären ja nur rund 1 MB/s Transfergeschwindigkeit, sooo langsam is keine aktuelle Platte auch nur annäherungsweise.
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo nagi,
    versuch mal folgendes, hat oft geholfen. stelle im primären und sekundären ide port alles auf pio modus, dann mach einen neustart.nun setzt du alles auf dma wenn möglich und machst wieder einen neustart.
    wenn du glück hast, läuft deine platte nun im udma modus 5 .
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen