1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte zuerst nur 130GB, dann gar nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Wadenbeisser, 6. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wadenbeisser

    Wadenbeisser Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    22
    Beim Zusammenbau meines neuen PCs wurde meine Festplatte (Samsung SP2504C S-ATA II) zuerst nur auf 130 GB erkannt, habe sie dann auf 130 GB (NTFS) formatiert und WIn XP drauf installiert. Jetzt findet er sie nicht. Dachte, ich installier erst mal und dann kann ich evtl. mein BIOS updaten, falls es daran liegt, oder was auch immer machen...
    Beim Booten kommt nach Pause jetzt die Meldung "PXE-E61 Media test failure, check cable", dann "PXE-M0F: Exiting NVIDIA Boot Agent"

    Daher: :bahnhof:

    Mein System (beschreibe mal lieber zuviel als zuwenig):
    Board: GigaByte GA-K8NF-9
    HDD: Samsung SP2504C S-ATA II
    CPU: AMD Athlon 64 3200+
    CPU-Kühler: Thermaltake BigTyphoon
    RAM: MDT 2x512MB PC3200 DS CL2.5
    Netzteil: Tagan-380 W
    Gehäuse: Thermaltake Soprano
    dann noch'n DVD-Brenner von LG dran, aber sollte wohl nix ausmachen, oder?

    Hoffe, mir ist noch zu helfen...
     
  2. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    hier ertsma nen bios

    http://global.giga-byte.com/Motherboard/Support/BIOS/BIOS_GA-K8NF-9.htm

    Was haste fürn BS?? Das normale XP ohne SP1 oder mit SP2

    Naja geh ma vom normalen Xp aus
    richte auf deiner Platte bei der installation ein ca 20GB Partition ein nur für das Betriebsystem, so dann wenn du Windows und alle Treiber installiert hast(incl. SP2), dann richtest du über
    Start > Systemsteuerung >Verwaltung > Computerverwaltung > Datenträgerverwaltung eine weitere Partition ein diese müsste dann mehr als 128GB haben.

    Aber wennn du die Forensuche benutzt hättest, wären dir tausende Suchergebnis zu diesem Thema auf deinem Bildschirm gelandet.

    Aso vergess ned das Bios nach Update auf Default zu setzten, und die Bootreihenfplge der Laufwerke einzustellen!!!

    mfg
    Pcteufel
     
  3. Wadenbeisser

    Wadenbeisser Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    22
    Mein Problem momentan ist, dass ich mit der Platte gar nix machen kann. (Hatte formatiert und dann ohne den nötigen SATA-Treiber (?) Windows XP (ohne irgendwas) installiert. Danach hat er die Platte nicht mehr erkannt) Nada. Wollte gerade die NVIDIA S-ATA Treiber für XP beim Setup einbringen, aber er sagt mir dann, dass er keine Platte findet und bricht das Setup ab.
    Was nun?

    Habe noch nie ein BIOS-Update gemacht. Kann ich das unter diesen Umständen überhaupt? Wie? (Sorry, dämlich) Datei einfach auf einer bootfähigen Disk? Hmmm...

    Auf jeden Fall trotzdem erstmal Danke...
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    Dein Board kann nur SATA-I (150MB/s), die Platte ist aber eine SATA-II - die musst Du wohl auf SATA-I jumpern, damit sie läuft - siehe http://org.downloadcenter.samsung.c...M/200510/20051010165142468_3.5_SATA_EU_r3.pdf

    des weiteren solltest Du die Boot-Option für´s booten über LAN abstellen und das BIOS-Update kannst Du Dir sparen, wenn Deine CPU korrekt erkannt wird ( zumindest sehe ich bei den BIOS-Fixes sonst nix sinniges) - oder was versprichst Du Dir davon ?

    ach ja, über´s Partitionieren solltest Du Dir mal Gedanken machen ! bei mir kriegt W2K max 4, XP max 8 GB - aber jeder wie er´s braucht ... :rolleyes:
     
  5. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    meine xp partition hat nur 5gb...und swap is auf ner anderen platte :-)
    mfg
    tom apel
     
  6. Wadenbeisser

    Wadenbeisser Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    22
    Hatte mir auch gedacht, die Windows-Partition klein zu halten (habe in meinem alten Rechner auch noch eine 20GB-IDE, wollte die evtl. davor klemmen, aber weiß nicht, ob dadurch Performance leidet, habe auf der neuen vglweise soviel Platz, dass die paar GBs das auch nicht mehr fett machen); Was ist "swap"?
     
  7. Wadenbeisser

    Wadenbeisser Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    22
    Krieg den Link zu Samsung nicht auf. Bei der Festplatte war aber auch eine "Riesenanleitung" dabei. Auf dem Stück Papier stand, dass man einen Jumper zur Limitierung der Geschwindigkeit auf 1,5GB/s (? lese sonst immer 150 oder 300 MB/s... im Internet) setzen kann, da "in some rare cases SATA 1.5Gb/s hosts can not establish SATA interface connection with SATA 3.0Gb/s devices due to interface protocol issues." Ist das der Unterschied zwioschen SATA-I und SATA-II - mehr nicht? Mache das nämlich und ändert null...

    Werde noch wahnsinnig mit diesem "Ich-kann-nichts-machen-Gefühl"...

    :aua:
     
  8. Wadenbeisser

    Wadenbeisser Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    22
    Habe die Lösung: 130GB-Problem hatte mit dem Nicht-Erkennen nichts zu tun, Letzteres war ein BIOS-Problem, da dort für SATA-1 und -2 (daher BIOS-UPDATE auch nicht unbedingt nötig!?) auch RAID "enabled" war. Nachdem ich RAID disabled habe, hat er die Platte erkannt. Mußte sie dann nur noch mal neu formatieren uswusf.

    Danke allen Tipps!!!

    FREU!
     
  9. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    SWAP ist die Windows auslagerungsdatei :-)
    mfg
    tom apel
     
  10. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Eigentlich ist dieser NVIDIA-Chipsatz nicht von dem SATA150/300 Problem betroffen - aber schaden kanns nicht...

    Und ich mag diese ganzen Partitions-Orgien:sorry: nicht... jede Platte eine Partition... basta :baeh:
     
  11. Gillegen

    Gillegen ROM

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1
    Hallöchen...
    hab genau das gleiche Board und die gleiche platte... hab auch das problem!!! Ich hab RAID auch schon ausgeschaltet aber das funzt trotzdem nich... stehn immernoch die 130GB da... Und die Treiber für SATA vom Board hab ich auch drauf gemacht... funzt auch nich... ich probiers mal mit der kleineren Partition für WINXP wenns dann auch nich klappt weeß ick auch nich weiter!!! Bin schon kurz vorm Verzweifeln!!! *ES LEBE IDE!!!*:bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen