1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte zum Hersteller senden?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von C2R, 14. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    Hy

    Meine 80Gb Festplatte von IBM ist 2 Monate nach der Garantie beim Fehrnsehschaun auf dem Rechner kapputt gegangen.
    Wisst Ihr wie viel es kosten würde die Platte zu IBM zu schicken und daten retten zu lassen?
    Muss ich da eine "Auslagerungsplatte" oder so mitschicken (also für die Daten die ich haben möchte)?

    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen