1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Rolikoi, 22. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rolikoi

    Rolikoi ROM

    Registriert seit:
    8. März 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute,
    im Bios wird meine Maxtor 40GB erkannt in Windows XP System-
    Gerätemanager auch. Warum sehe ich sie nicht im Arbeitsplatz
    oder Explorer?
    Neuer Rechner AMD 1800
    Bitte helft mir.
     
  2. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    wie wurde die platte angeschlossen ?
    wenn beide platten auf einem ide kanal sind, muss die zweite platte als slave gejumpert werden.
    die zweite platte hat auch eine primäre partition und wird von windows in der regel nach der ersten primären von platte eins in der konfiguration eingetragen. d.h. laufwerk a und b sind floppys vorenthalten, danach c: (meistens das bs drauf) die primäre partition der ersten platte, dann d: die primäre patition der zweiten platte, dann die anderen partitionen (wenn vorhanden), zuletzt die laufwerke.
    auch wenn die festplatte nicht formatiert sein sollte, muss sie im arbeitsplatzordner stehen. wenn du auf sie zugreifen möchtest meckert windows schon das du sie formatieren sollst.

    mfg romulus
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Gehe mal in "Ausführen" und gib fdisk ein, dann kannst Du Dir die Partitionierungsdaten anzeigen lassen... da müßte eigentlich zu sehen sein wie die Platte aufgeteilt ist und welche Dateisysteme drauf sind
    Gruss
    Wolfgang

    Stop....vertan....fdisk geht bei XP nicht
    über Systemsteurung - Computerverwaltung - Datenträgerverwaltung müßte dem Problem eigentlich näher zu kommen sein

    [Diese Nachricht wurde von Wollecompi am 22.03.2002 | 11:35 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Wollecompi am 22.03.2002 | 11:39 geändert.]
     
  4. Rolikoi

    Rolikoi ROM

    Registriert seit:
    8. März 2001
    Beiträge:
    3
    Hi,
    A:Floppy C:1Festplatte, zweite Partition D:Recovery, E:CD-DVD,
    F:Brenner.
    G:war mal 2Festplatte. Beim Booten wir 2Festplatte erkannt, wird
    aber in Windows XP nur im Systemmanager angezeigt. Laufwerks-
    buchstabe fehlt.
    Gruß
     
  5. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hmmm.blöde Frage vielleicht....aber hast Du die zweite Platte partitioniert und formatiert? Wieviel Partitionen hat die erste Platte ? Wieviel CD-Laufwerke sind im Rechner ?.....Jedenfalls ist A: das Diskettenlaufwerk(Floppy).

    Gruß
    Wolfgang
     
  6. Rolikoi

    Rolikoi ROM

    Registriert seit:
    8. März 2001
    Beiträge:
    3
    Hi Romulus,
    habe mich wohl blöd ausgedrückt. C:ist vorhanden.
    Dann zweite Festplatte eingebaut. In Bios und Systemsteuerung
    ist die Platte aufgeführt. In Windows xp war sie mal unter G:.
    Dann gibt es noch A: C: D: E: F: aber kein G: mehr?

    Roland
     
  7. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hi roli,

    schon komisch was so alles vorkommen kann.
    gehe mal auf start -->ausführen --->c: eintragen --->ok --->den ordner nach oben button klicken, dann bist du im ordner arbeitsplatz und da müssen alle laufwerke stehen.

    mfg romulus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen