1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatten Fehler?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Noman, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Noman

    Noman Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    25
    Hallo Leute ,
    Habe hier die Mühle meines Kumpels stehen und bekomme beim booten folgende Meldungen:

    1. Pri Master.WDC WD2000BB-00FTA0 15.05R15
    Ultra DMA Mode-5,S.M.A.R.T. Capable and Status BAD

    2. Pri Master Hard Disk :S.M.A.R.T. Status BAD, Backup and Replace

    und nach der 2 Meldung muß ich immer F1 drücken.
    Lieg ich mit meiner Vermutung richtig das die Festplatte nicht mehr richtig funktioniert.

    Danke im voraus für eure hilfe

    Gruß Noman
     
  2. Noman

    Noman Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    25
    Danke für die Hilfe!!!!

    Gruß Noman
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Wenn es ein "guter" Kumpel ist, empfehle ihm:
    1. dringend die Daten zu sichern, wie auch henner das schon vorgeschlagen hat.
    2. Danach ein Diagnoseprogramm, von der Herstellersite, darüberlaufen zu lassen und
    3. sich eine neue Platte zu kaufen bzw. wenn er noch Garantie hat, nen Service zu informieren

    Wenn es "kein" guter Kumpel ist, empfehle ihm:
    den zweiten Teil deiner Frage.
    Dann brauchst Du dich in Zukunft wohl auch nicht mehr um seinen PC zu kümmern. :D


    S.M.A.R.T. sagt Euch, dass die Platte nicht in Ordnung ist und wenn Ihr S.M.A.R.T. deaktiviert wird der Plattenzustand nicht besser. Das ist dann ungefähr so, als wenn Dir einer sagt die Bremsen an deinem Auto sind nicht in Ordnung und du fährst trotzdem weiter.
     
  4. Noman

    Noman Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    25
    Erstmal Danke ;

    Was empfehl ich meinem Kumpel nun ?

    Den Service zu informieren oder SMART zu deaktivieren ?

    Gruß Noman
     
  5. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Du solltest das richtig verstehen: diese Platte ist nicht nur in schlechtem Zustand, sondern sie wird in allernächster Zeit den Geist komplett aufgeben! Also unterlasse jeden unnötigen Neustart ab jetzt, sichere sofort alle wichtigen Daten weg von der Platte (möglichst in einem Rutsch - es könnte gut sein, daß sie beim nächsten Start nicht mehr hochkommt ! ( und dann geht's mit viel Glück noch.
    Immerhin war SMART eingeschaltet, aber Du solltest Dich bei Gelegenheit mal schlau machen, was SMART ist und wie man damit umgeht.
    http://adenix.net/downloads.php hier findest Du Infos zu SMART und Zusatzprogrammen.
    PS: chrissg321, was Du da empfiehlst, grenzt an Fahrlässigkeit ! Ich habe genau die Meldungen wie oben gehabt -bei einer ein Jahr alten Platte - und hatte noch genau neun Neustarts, bis sie definitiv den Geist aufgab, wurde dann eine RMA - allerdings habe ich alle meine Daten (25 GB oder so) noch wegsichern können.
    Gruß
    Henner
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Mal SMART im BIOS deaktivieren
     
  7. Platin12

    Platin12 ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo Noman,
    weißt Du ob diese Fesplatte WD2000BB-00FTA0 noch irgendwo bei Euch rumliegt.Hätte die Platine davon gebraucht.Ist zwar jetzt schon ziemlich lange her, aber ich nutze jede Möglichkeit um doch noch eine Platte von diesem Typ zu bekommen.Wenn sie nicht funktioniert ist egal.Hauptsache die Platine ist noch in Ordnung.

    danke einstweilen.

    Platin12
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen