FESTPLATTEN-FORMATIER-FEHLER bei W2K!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MidnightRambler, 12. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    hilfe!

    ich weiss nicht ob die festplatte jetzt im arsch ist aber:

    hab w2k sp3 und hab festplatte innerhalb von w2k formatiert, also rechtsklick auf festplatte -> formatieren. so dann hab ich irgendwann ausversehen den formatiervorgang abgebrochen, indem ich auf den schliess-knopf des formatierfensters geklickt habe und blöderweise den nachfolgenden dialog bestätigt habe (dass w2k überhaupt zulässt so einen formatiervorgang abzubrechen!!! tststs :(( ). so, festplatte wird noch angezeigt, aber beim wiederholten versuch die platte zu formatieren, steht da: unable to format drive (oder so ähnlich), ist genau da abgebrochen wo ich damals den formatiervorgang abgebrochen habe!! HILFE!!!

    wenn die festplatte jetzt im arsch ist, hat w2k aber einen SCHWERWIEGENDEN BUG (wenn man das noch "bug" nennen kann :((( )

    gruss
    alex
     
  2. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    hmmm... auch wenn ich einen andere platte formatiere, geht es nicht, jetzt bin ich völlig verwirrt. kann w2k irgendwie kein festplatten formatieren oda was?
     
  3. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    in den links die du mir gegeben hast steht immer etwas von partitionen. ich aber habe insg. 3 festplatten in meinem rechner, jede hat einen laufwerksbuchstaben. ich habe keine partitionen.....
     
  4. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    eigentlich möchte ich nur meine festplatte erfolgreich formatieren und wissen dass nix kaputt ist. brauch ja kein weiteres wissen über festplatten :(
     
  5. Micha71

    Micha71 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    75
    Klappt schon... zur Not schaust Du mal hier: http://www.nickles.de/c/s/4-0002-142-2.htm
    oder
    http://www.chip.de/praxis_wissen/unterseite_praxis_wissen_150395.html
     
  6. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    mist, wenn ich die festplatte löschen will steht da: media is write-protected. aber komischerweise kann ich in windows immer noch drauf schreiben. formieren geht wie gehabt auch hier nicht.
     
  7. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    ok jetzt seh ich... ich guck mal :)
     
  8. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    ok, ich seh jetzt die festplatten in einer liste. ich seh mit der rechten maustaste nur "eigenschaften" und "hilfe". und ich seh auch keine partitionen, nur eben die laufwerke A bis F. hmmm... und was soll das bei meinem problem helfen? :( bin mir sicher dass ich keine partitionen angelegt habe, die festplatte habe ich also nicht unterteilt....
     
  9. Micha71

    Micha71 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    75
    Unter Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung findest Du die Datenträgerverwaltung von Windows 2000. Dort siehst Du auch die betroffene Festplatte. Evtl. ist diese in eine oder mehrere Partitionen unterteilt. Wenn Du SICHER BIST DASS DU DIE DATEN DARAUF LÖSCHEN WILLST, klick mit der rechten Maustaste auf die Partitionen und lösch sie. Bitte vorsicht, dass es die richtge Platte ist ;) !!!
    Ist alles gelöscht, erstellst Du auf der Festplatte wieder eine neue Partition (am besten "primär" und NTFS. Wenn Du mit z.B. MSDOS/Win98/ME darauf zugreifen willst, dann FAT32). Anschliessend formatierst Du die Platte (auch im Kontextmenü, rechte Maustaste)...
     
  10. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    das war eine ganze festplatte, keine partitionen. auf der festplatte waren daten drauf. die festplatte hab ich dann mit w2k formatiert. das ist alles. was meinst du mit deinem post, versteh nicht ganz :(
     
  11. Micha71

    Micha71 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    75
    Hast Du schon mal die neue Partition gelöscht und neu erstellt, und erst anschliessend wieder versucht diese zu formatieren?
     
  12. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    was soll der beitrag bitteschön????? kann ich meine festplatte retten oder nicht, hat jemand auch schonmal einen formatiervorgang in w2k abgebrochen. HILFE!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen