1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatten futsch! sek.Partition FAT32

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tomatoe, 2. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomatoe

    tomatoe ROM

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe zwei Festplatten. Bei der Zweiten habe ich mit xfdisk
    die letzten drei Partitionen zusammengefasst.
    Nun sind bei der ersten Festplatte nur noch die primäre und
    die erste sekundäre Partition lauffähig. Die weiteren Partitionen
    sind noch vorhanden, jedoch offensichtlich scheint die FAT ver-
    bogen zu sein. Xfdisk zeigt z.B. die Partitionen an:

    f: N/A Logisch -3750 MB
    Frei Logisch 7695 MB

    Die tatsächliche Größe ist jedoch 3946 MB.

    Was tun?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Halb so wild, Partitionierst du halt neu und spielst das Backup der Daten zurück - oder hast du das README nicht gelesen? -> Selber schuld!

    http://www.heise.de/ct/Redaktion/bo/hgf.html#datenfutsch
    MFG

    J2x

    Link eingefügt
    [Diese Nachricht wurde von j2x am 03.11.2002 | 10:52 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen