1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatten gehen in "Ruhemodus" während des Bootens....

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von iqiq, 14. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand bei diesem Problem helfen:
    Zuerst die verbaute Hardware: GigaByte 7IXE4 mit Athlon 1100, 768MB ECC-Ram, GeForce2 TI, 2 * 20GB Maxtor IDE-Festplatten, SCSI-Adapter 2940 mit HP-Brenner 9200.
    Wenn der PC bootet und der SCSI-Adapter nach installierten SCSI-Laufwerken sucht, werden die Festplatten abgestellt - dies ist deutlich hörbar.
    Nachdem der HP-SCSI-Brenner gefunden wurde, fahren die Platten wieder hoch und Windows2000 wird gestartet - während des Startvorgangs von W2K allerdings werden die Platten wieder in den Ruhemodus kurz gesetzt und fahren dann wieder nach einer Sekunde hoch - W2K bootet normal, der PC läuft auch tadellos.
    Hat jemand vielleicht einen Rat oder eine Info für mich, warum die Festplatten in den Ruhemodus zweimal gefahren werden??
    Freue mich auf Antworten! :-)
    Gruß
    IQIQ
     
  2. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hat denn niemand einen Rat?
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    und wenn du das SCSI-Geraffel mal ausbaust, was passiert dann?
    Hast du die HD schon mal mit dem Maxtor-Tool überprüft? Vielleicht ist das kein Ruhemodus, sondern die HD muss sich neu initalisieren oder positionieren weil fehlerhaft?
     
  4. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo Upsi,

    danke für Deine Antwort.

    Die Festplatten sind beide tadellos in Ordnung - mit div. Programmen konnten keine Fehler festgestellt werden.

    Baue ich den SCSI-Controller aus, so fahren die beiden Platten nicht in den Ruhemodus - ich benötige den SCSI-Controller aber, da ich daran den Brenner und einen Flachbettscanner der Marke HP betreibe.

    Freue mich über weitere Ratschläge! :-)
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    da ich bis vor ca. einem Jahr eine ähnliche Konfiguration hatte (anderes MB und IBM / Seagate-HDs statt Maxtor) und dieses Problem nicht hatte muss ich passen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen