1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatten-Geräusch Western Digital

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von astrofreak, 9. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. astrofreak

    astrofreak Guest

    Hallo, ich hab in meinem Rechner unter anderem eine
    Platte von WD Modell WDC WD1600BB-2DWAO (IDE-Platte mit
    160 GB wie die Nummer schon sagt). Wenn ich den Rechner
    runterfahre und er "sich ausschaltet" hört man ein deutliches,
    ziemlich lautes "Klack". Da das Geräusch von Anfang an zu hören
    war, hab ich dem keine weitere Aufmerksamkeit zugestanden, zumal man mir sagte, dass wahrscheinlich nur der Lesearm der
    Platte in Parkposition springt. Seit einigen Tagen aber tritt das
    Geräusch auch beim Betrieb der Platte auf, vor allem wenn man mehr oder weniger systembeanspruchende Spiele wie Sims2 oder
    Need for Speed Underground2 spielt. Wenn z. B. ein Profil geladen oder ein Spielstand gespeichert werden soll: "Klack" - manchmal auch mehrfach, und der Rechner friert ein. Festplatten-Test von WD brachte keine Fehler, IBM-Fitness-Test war auch fehlerfrei.
    Tools zum Auslesen des SMART brachten manchmal, dass die
    Seek-Error-Rate von z. B. 200 auf 100 gefallen ist, nach geraumer Zeit ging der Wert wieder auf 200 hoch.
    Langer Rede kurzer Sinn: Hat irgendwer eine Ahnung was für ein Geräusch ich da höre, ist das normal, was könnte die Ursache sein, dass es auch beim Platten-Betrieb auftritt ???

    Bin dankbar für alle Hinweise.
     
  2. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Bei Beanspruchung / Einbau als Sandwich *verzieht* sich eine Platte temperaturbedingt und muss ggfs. nachkalibriert werden [1]. In dieser Phase kann sie kurzzeitig keine Daten liefern -> Rechner friert ein...

    ___________________

    [1] http://www.it-infothek.de/fhtw/ra_bs_03.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen