1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatten im NT-Betrieb ausgetauscht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mawe, 17. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mawe

    mawe ROM

    Registriert seit:
    17. August 2000
    Beiträge:
    1
    Während des Betriebs von Windows NT habe ich meine 1GB-Maxtor-Platte gegen meine 20GB-Maxtor-Platte ausgetauscht. Beim Zugriff darauf (auch nach Neubooten) auf die 20GB-Platte wurde mir der Inhalt der 1GB-Platte (war sogut wie leer) angezeigt mit dem Zusatz von fast 20GB freien Speicherns. Sind die alten Daten der 20GB-Platte noch irgendwie zu retten??
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    Arschtritt
    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    Arschtritt

    sowas macht man grundsätzlich nicht, das ist ein PC aus dem 20 Jahrhundert und nicht der Hauptcomputer von Raumschiff Enterprise.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen