1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

festplatten kuddelmuddel

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Wingnut2, 15. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    folgende Ausgangssituation:

    Festplatte 1: Windows XP installiert
    Festplatte 2: ebenfalls Windows XP installiert.

    Beidesmal waren die Laufwerke getrennt eingebaut, das Windows wurde also immer unter c:/windows installiert.

    Verbaue ich jetzt beide Festplatte in einem System, bootet das System von der im Bios eingestellten Platte und startet Windows.
    Das Problem ist jetzt, dass die andere Festplatte, von der nicht gebootet wurde, zwar im Gerätemanager vorhanden und aktiv, aber auf dem Arbeitsplatz nicht sichtbar ist.

    Womit hängt das genau zusammen und wie bekomme ich das Debakel in den Griff, dass ich wieder auf beide Festplatten zugreifen kann.

    ps.: normalerweise müssten doch die Laufwerksbuchstaben automatisch der Reihe nach vergeben werden, so dass die Platte von der nicht gebootet wurde jetzt die Bezeichnung d:/ haben sollte. :confused:
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    du hast dir doch bereits die antwort selbst gegeben: "Es gibt auch die Möglichkeit, die Buchstaben selbst zu vergeben!"

    ;)
     
  3. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    >bingo.
    >nach nen paar klicks in der >Computerverwaltung hat sich die >Angelegenheit erledigt gehabt.

    schön für dich !

    Aber wie hast du es gelöst. Lass mich nicht dumm sterben.

    gruss dieter
     
  4. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    bingo.
    nach nen paar klicks in der Computerverwaltung hat sich die Angelegenheit erledigt gehabt :D
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Und wie? Es gibt auch die Möglichkeit, die Buchstaben selbst zu vergeben!
     
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    danke ich hab das Problem selbst gelöst :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen