1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatten Problem mit Sattelit

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Golf1000, 10. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Hallo,


    Heuete wollte ich meine Festplatte meines Toshiba Satelit Notebooks formatieren, weil der PC schon wieder mächtig langsamm geworden ist. Als ich das Dateisystem für die Formatierung ausgewählt hatte, kam eine Fehlermeldung, das die Festplatte beschädigt sei. Ich sollte alle Stecker, Treiber etc. pürfen. Nur bei nem Notebook prüf ich doch nicht die Steckverbindung der Festplatte.
    Wisst ihr wie ich das Problem lösen könnte?

    Danke!!
     
  2. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    hmmm, schwarzer Adler auf schwarzem Grund ? und dann noch als Bitmap mit ~ 2,3 MB ... :rolleyes:

    auch für NB-Platten gibt´s Diagnose-Tools der Hersteller !
     
  4. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Ja, kannste mir auch sagen, wo ich so ein Diagnose Tool herbekomme? Bei Toshiba auf der Seite hbe ich leider nichts gefunden. Wie lasse ich die Tools denn durchlaufen? Ein Disketten Laudwerk habe ich nicht.
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das Tool gibts vom Hersteller der Festplatte. Den kennst aber nur du...

    Boot-CD erstellen, das Image dazu gibts beim Plattenhersteller.


    :confused: Warum stellst du ein Bild vom Media Player online?


    Warum denn nicht? Deckel auf und reingekuckt, ist ne Sache von 5 Minuten und 2-3 Schrauben.
     
  6. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    also ich hatte ein Screedshot gemacht, was aber leider nicht angezeigt wurde..

    Den Deckel werde ich ganz bestimmt nicht aufmachen, weil dann die Garantie futsch ist. Zudem hab ich keinen passenden Schraubenzieher in dieser Größe...

    Ich versuch mal nen Hersteller rauszubekommen und dann mal wieder gucken.
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Is denn im Moment noch ein lauffähiges Windows drauf? Dann schau in den Gerätemanager, da sollte die Bezeichung der Festplatte stehn. Daraus erkennt man den Hersteller recht leicht.
     
  8. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Also es ist eine Hitachi Travelstar 80GN, 38.175 MB, muss ich dann bei Hitachi aufer HP gucken?
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  10. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Danke

    Wenn ich es runtergladen habe, was muss ich dann tun?
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Es ist ein CD-Image, was macht man damit? --> Auf CD brennen. ;)
    Dann von CD booten und die Platte testen lassen.
     
  12. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    so, hab den Tst mal durchgeführt:

    Failure code: 0x70 >> Defective Device

    Was das heisst weiß ich jetzt aber auch nicht!
     
  13. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  14. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Hm meine English Kenntnisse sind noch so berauschend:

    While the warranty Quick Check may show this hard drive has a valid warranty, NOT ALL WARRANTIES ARE TRANSFERABLE, therefore this Quick Check is not a guarantee of warranty entitlement.

    Was heisst das? Ich würde sagen, das das ne falsche Serial NR ist?
     
  15. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    steht denn was über Garantiezeit oder Garantie abgelaufen da ?

    das ist nur eine Einschränkung, dass die Garantie evt. nicht übertragbar ist ...

    kannst auch mal die SN posten ! ;)
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das heißt nur dass man sich nicht darauf berufen kann Garantie zu haben obwohl der Quick Test das so sagt.


    Aber: Die Platte gehört zum Laptop und auf den hast du noch Garantie. Wende dich mit dem Problem an Toshiba, nicht an Hitachi. Wahrscheinlich musst du den Laptop einschicken, die bauen eine neue Platte ein und gut is. Im Idealfall kost dich das nix, weil du ja Garantie hast.
     
  17. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
  18. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    weisst du auch, woran das liegen kann das die kaputt geht? Hatte nicht zum ersten Mal Probleme mit dem Notebook!!!
     
  19. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    :nixwissen


    Was war denn schon alles kaputt?
     
  20. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Das erste mal ist das Ding immer ohne Vorwarnung ausgegangen, wurde also zu heiß. Das zweite mal gintg mein USB nicht mehr, da musste das ganze Board getauscht werden und nu die Festplatte....

    Naja. wisst ihr wie lange der Toshiba Abbholservice gilt? Waren das nur ein Jahr oder doch 2? Wenn ich extra wieder zum MM fahren müsste wärs scheisse, sind wieder 50km bis zum nächsten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen