1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FESTPLATTEN PROBLEM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ChristianSankul, 14. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChristianSankul

    ChristianSankul ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Hi Leute!
    Tja, obwohl ich nicht schlecht drauf bin im compi geschäft habe ich trotzdem ein großes problem das nämlich so lautet, ich erkärs mal kurz:
    haben meinen Computer zusammengebaut, windows installiert usw. .
    Wenn ic hdie maus bzw. Tastatur für eine kurze Zeit nicht benutze (arbeite) fängt die Festplatte an zu arbeiten aber volle pulle, wenn ich dann wieder die maus bzw. Tastatur bewege hört die Festplatte auf zu arbeiten und der compi geht ganz normal wieder. Unterm spielen find ich dieses arbeiten der Festplatte extrem stören denn es ruckt dann mal öfters. Ich dachte das meine Festplatte vielleicht im arsch sei aber es war nicht so denn hab mir ne neue gekauft abert trotzdem es ist imemr gleich geblieben. mmmhh ich hoffe irgendeiner kann mir helfen wäre sehr dankbar!
    Gruß chrisss
    PS: Mein Computer besteht aus: AMD Athlon XP1600, MSI K7t 266 Pro 2 RU, 256 DDr rams, Geforce 3 TI200 (Asus 8200), Festplatten: Quantum Lct 20 Fireball (wenn ich mich recht erinnere) 5400Rpm 40GB, IBM Dekstar 120XP 7200Rpm 40 GB, CD-Rom DVD= pioneer A06SW, Brenner= Plextor 2410TA,
    (festplatte IBM = Master , Quantum= Slave, DVD= master, Plex= slave)

    bitte helft mir grüße chris
     
  2. Apollo31

    Apollo31 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    175
    Sorry, ich weiss nicht wie ich drauf gekommen bin, dass du ME hast.
     
  3. ChristianSankul

    ChristianSankul ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    hab drinstehen:
    Explorer
    Creativ launcher
    Ctfmon
    AIM (AOL instant messenger)
    Lamapp
    Mediadet
    Lexpps
    FSG-ag_3102
    Lodqm
    Cnotify
    Anfshell
    Lxsupmon
    systray
    Mdm
    Ahqtb

    Gruß chris!!!
     
  4. ChristianSankul

    ChristianSankul ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Hi habe aber win 98 drauf!!!!!!!!!!!!!
    Systemwiederherstellung deaktivierst???? wo finde ic hdas???
    Gruß chris
     
  5. ChristianSankul

    ChristianSankul ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Hi!
    Ja hab Norton Personal firewal2002 laufen habe es mal ausgestellt aber dann ist es immer noch! danke trotzdem
    gruß chris (hatte ic hschon mal gemacht)
     
  6. Apollo31

    Apollo31 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    175
    Das ist normal bei ME. Das hatte ich auch mal. Wenn du die Systemwiederherstellung deaktivierst hört das auf. Auuserdem braucht man die Systemwiederhestellung nicht.
    Hab die auch vor 1 1/2 Jahren deaktiviert und bis jetzt keine Probleme gehabt.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.973
    win98 hat sowas nicht
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.973
    so richtig lebensnotwendig sind nur Explorer und systray.
    AIM würde ich sofort von meinem System verbannen, es sei denn Du nutzt das.

    Den Rest (mir fällt nix übles ins Auge) kannst du nur mittels "msconfig" (start->ausführen) einzeln mal aus dem Autostartmenu deaktivieren. Dann findest Du vielleicht den Übeltäter...
    Ich persönlich habe lieber nix im Autostart und solange die Programme niemand vermißt, lasse ich sie meist auch deaktiviert. Ich weiß auch nicht, wozu die Geräte (soundblaster, Lexmark-Drucker?) unbedingt Software im Speicher bereithalten müssen, wenns auch anders geht.
    Gruß, andreas
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.973
    Hi!
    Du hast sicher ein Programm im Hintergrund laufen, welches in Arbeitspausen aktiv wird. Das könnte alles mögliche sein, z.B. von Office, Taskplaner, Scandisk, Norton... oder sogar irgendwas Virusartiges.
    Schau mal im Taskmanager (strg+alt+ent) nach, ob da was ungewöhnliches/überflüssiges zu finden ist.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen