Festplatten-Tausch

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von mweitzel, 13. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mweitzel

    mweitzel ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe eine Windows XP Pro Festplatte von einem IDE Rechner SNI Scenic xb-1184 in einen anderen IDE Rechner SNI Scenic D-1322 getauscht.

    Beim Booten von Windows XP erscheint nun das Blue Screen mit der Meldung, dass die Festplatte mit CHKDSK getestet werden soll. Auch im abgesicherten Modus funktioniert es nicht, gleiche Fehlermeldung.

    Wie bekomme ich nun die Installation der korrekten Treiber hin, wenn ich gar nicht erst Windows XP starten kann?

    Kennt sich jemand damit aus??

    Vielen Dank für die Hilfe!!!!
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey Marco

    In aller Regel sind in den zwei verschiedenen Rechnern zwei verschiedene Mainboards verbaut. Da diese unterschiedliche Treiber für den stabilen Betrieb benötigen, die XP normalerweise selbstständig während des Setup installiert, dürften gerade diese für den Crash verantwortlich sein. Der Umbau einer Festplatte samt OS funzt daher in aller Regel nicht, eine Neuinstallation ist nach meinen Erfahrungen fast immer notwendig.
    Man kann allerdings versuchen, die verantwortlichen Chipsatztreiber auf dem "Entnahmerechner" im XP Betrieb zu deinstallieren und dann hoffen, dass im anderen Rechner ein Windows-Start und die dazugehörige jetzt erforderliche Chipsatztreiberinstallation funzt.

    M.f.G. Erich
     
  3. Porcupine

    Porcupine Kbyte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    245
    Guter Tip

    Shine on
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    1: Bau die Festplatte in den Alten Rechner wieder ein.
    2: Mach ein vollständiges Backup deiner Daten
    3: Tausch die HD wieder.
    4: Boote von der XP CD und wähle "Installation Reparieren"
    5: Falls Windows jetzt startet installiere die Fehlenden Treiber
    6: Fall nicht -> Neuinstallation

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen