1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplattenärger Samsung S-ATA 160GB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von groovetone, 25. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. groovetone

    groovetone ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Hi, Leute!
    Habe ein riesen Problem!
    Habe eine S-ATA Platte von Samsung (160GB) mit drei Primär- und einer erweiterten Partiotion.
    Die größte Partition (100GB Primär) ist für meine Musik- und Videobearbeitung und ist schon zum zweiten mal verschwunden!!!! :aua:
    Sie taucht im Arbeitsplatz nicht mehr auf. In der Datenträgerverwaltung gilt sie als unbekannt. Laufwerksname -größe, belegter Speicher und Format werden noch richtig angezeigt. Die einzige Option die mir Windows bietet ist "Partition Löschen"!!!!
    Das ist schon das zweite mal innerhalb weniger Wochen!!! (Rechner ziemlich neu!).
    Unter Linux (Knoppix Festplatteninstallation) ist die Platte ganz normal und mit allen Daten vorhanden!!!!
    Kennt jemand dieses Problem oder weiß wie ohne Datenverlust die Platte (dauerhaft) bei Windows anmelden kann?
    Jemand sagte mir, man dürfe auch nur eine primäre Partition haben! Ich dachte es gingen bis zu vier??!?
    Besten Dank im Vorraus!!!!!
    Kim
     
  2. Morrison

    Morrison Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    110
    Womit hast Du die Partitionen erstellt??
    Beim installieren?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen