1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplattencache

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von windowahn, 4. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo ich habe windows me und mir jetzt einen 512ddr ram riegel eingebaut!da ich das k7s5a habe ist das mit dem ddr ram wohl immer so nee sache!!
    ich bekomme jetzt öfter mal die meldung zu wenig arbeitsspeicher obwohl ich kaum ein progi geöffnet habe.
    nun meine frage da norton systemworks auch immer meint es wäre wohl zu viel cache belegt ob ich diesen einstellen soll und wenn ja auf welchen wert ca.
    danke für alle tips ww
     
  2. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Danke für den tip hat wie es bisher aussieht gut geklappt!!
    norton ist auch zufrieden.
    nur unter minifileCache=?
    ist es wurst was dort steht oder muß da das selbe rein.
    Gruß und Danke ww
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    Nix!
    Lass es weg!
    Brauchst du nicht ;) ...

    Gruß, dieschi
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    Start - Ausführen - Tipp <B>system.ini</B> ein - scroll zum Eintrag [VCache] - neue Zeile - schreibe folgendes in diese Zeile:

    MaxFileCache=524288

    Sieht dann so aus:

    [VCache]
    MaxFileCache=524288

    Speichere die System.ini - Neustart - das wars!

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen