Festplattencrash: geschütztes Verzeichnis auslesen?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von IT-B@SICS, 18. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IT-B@SICS

    IT-B@SICS Byte

    Hallo,

    nachdem es meine Bootplatte gecrasht hat, habe ich sie als Slave in den Rechner gehangen, um wenigstens an die wichtigsten Daten zu kommen (Mails und so weiter). In alle anderen Benutzerprofile auf der Platte komme ich, nur nicht auf mein altes Profil in dem ich als Computeradministrator angemeldet war. Das Profil war Passwortgeschützt und somit kann ich es mit dem Windows-Explorer nicht öffnen. Ich benutze Win XP Pro. Mit Total Commander kann ich auch nicht auf den Profilordner zugreifen.

    Nun meine Frage, ob es mit xubuntu klappen würde? vw-ware ist installiert, xubuntu lad ich gerade runter. Ignoriert xubuntu Passwörter die man mit Win XP vergeben hat und kann auf diese Ordner zugreifen?
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

  3. IT-B@SICS

    IT-B@SICS Byte


    Danke, das bringt mich viel weiter. Nun müsste ich bloß noch wissen, wie man alle Unterordner mit einem Schlag übernehmen kann. Denn ich muss manchmal einen Unterordner wie in dem Artikel beschrieben einzeln übernehmen. Und alle markieren und dann alle auf einen Schlag übernehmen funktioniert nicht.

    Falls mir jemand auf Anhieb sagen kann, wo Outlook XP standardmäßig die Mails inklusive aller dazugehöriger Ordner auf der Systemplatte hinspeichert, ist mir auch viel geholfen.
     
  4. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Für Outlook
    C:\Dokumente und Einstellungen\"DEIN BENUTZERNAME"\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook

    hier ist dann eine Outlook.pst Datei

    Für Besitz übernehmen
    Wenn Du den Besitz übernommen hast, gibt es unter "Sicherheit" ein Button "Erweitert".
    Unten gibt es dann 2 "markierungen" wo dann sinngemäss steht: Berechtigungen für untergeordnete übernehmen und / oder ersetzen. Mach bei beiden einen Haken rein und klick auf übernehmen. Kann aber eine zeitlang dauern.

    bonsay
     
  5. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Da kann ich dir nicht helfen ,ich benutze Thunderbird .Müsste aber unter "Dokumente und Einstellungen" zu finden sein .
     
  6. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Hallo,

    wenn Du nicht EFS genutzt hast, starte eine Life Linux CD und kopiere einfach alles rüber.


    Uwe
     
  7. vinci91

    vinci91 Byte

    Heiser Tip: Probiers mal mit BartPE Builder!
    Das ist eine Windows Live CD
     
  8. IT-B@SICS

    IT-B@SICS Byte


    Jut, danke. pst is gerettet!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen