1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Festplattendiagnosetool

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Jörn Stadelmann, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Gestern hat warscheinlich eine meiner 3 Festplatten im meinem PC ( alter PC den ich als Datenserver verwende ) zu spinnen bekommen. Bevor ich die Kiste aufschraube und 3 Gehäuselüfter, 1 Festplattenlüfter 3 Festplatten , 1 CPU Kühler und 1 Chipsatzlüfter prüfe werd das Geräusch von sich gegeben hat würde ich es gerne mal mit Software probieren. Denn ich kann das Geräuch leider nicht mehr beschreiben weil es auch wieder verschwunden ist außerdem war es im moment im Zimmer recht laut.
    Nur leider hatte ich gestern im Anschluß 2 Bluescreen und heute wieder einen, außerdem kommt mir vor wenn der Server heute langsamer laufen würde und die Platten länger brauchen. Da das ganze auf ein mulmiges Gefühl im Magen aufgewbaut ist will ich die Platten mit einer Sioftware prüfen. Ich weiß daß es solche Tools giebt nur wo finde ich diese. Sie sollten wenn es geht möglichts wenig kosten, denn wann brauche ich wieder das Prog. Kenn jemand so ein Tool?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Kannst ja mal "Probehören":

    http://www.hgst.com/hddt/knowtree.nsf/cffe836ed7c12018862565b000530c74/4b1a62a50f405d0d86256756006e340c?OpenDocument

    Höre dir die WAV Dateien an - dann weißt du mehr.

    J2x
     
  3. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Schau mal unter Google nach:

    IBM Drive Fitness Test

    Have fun!
    [Diese Nachricht wurde von MagicGeorge am 27.04.2003 | 11:49 geändert.]
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Hi,

    schau einfach auf der HP vom Hersteller der Platte vorbei.
    Die halten in der Regel Diagnosetool für ihre Platten bereit.

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen