1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplattenfrage

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von M3rlin, 25. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M3rlin

    M3rlin Byte

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    71
    Hi!
    Habe meinem PC kürzlich ein neues Gehäuse spendiert, doch leider musste ich beim Einbauen feststellen, dass meine SATA-Festplatte nciht passt :aua: bzw. sich nicht festschrauben lässt...
    Ist das schlimm?? Ich meine, wenn man an ihr wackelt, bewegt sie sich ziemlich viel, aber ich lasse den PC ja stehen und sie kann nicht rausfallen oder so!! Allerdings frage ich mich, ob so eine festplatte irgendwann schneller kaputt ist, wenn sie nicht fest ist und folglich mehr vibriert...

    Hat da jemand Ahnung?!
    Danke im Voraus,
    Christoph

    [EDIT] Sry, habs jez doch geschafft, sie vernünftig einzubauen...diese neumodische Technik immer ts..ts..
    FRÜHER WURDEN FESTPLATTEN NOCH GESCHRAUBT!!!!!!!:)
    cya
     
  2. Fiorina

    Fiorina Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2000
    Beiträge:
    159
    Eine klare Antwort kann ich Dir nicht geben, aber ich habe meine Festplatten seit Jahren nicht mehr eingebaut und hab immer zwei angeschlossen. (Auf einem Schaumstoff laufen sie leiser.) Meine Festplatten laufen viel und es ist noch keine auf der Strecke geblieben. Vielleicht könnte mal jemand testen ob sich die Performance dadurch ändert. Es gibt Gehäuse in denen die Festplatten in Gummibändern aufgehängt werden um Geräusche zu dämpfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen