1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplattengeräusch beim Runterfahren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Yorker77, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yorker77

    Yorker77 Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    260
    Hallo

    Ich habe kürzlich meine Festplatte im Rechner gewechselt. Seit dem gibt es beim Runterfahren des Rechners ein unangenehmes Geräusch. Meine alte Festplatte (Samsung SP1614N) hat nie Geräusche gemacht. Die neue Festplatte (eine Western Digital WD800 JB) lag nur ca. 1 Jahr ungenutzt im Regal. Ist ein lautes Geräusch bei diesem Typ normal oder muss ich mir Sorgen machen?

    Das Geräusch: Es ist ein einmaliges lautes Knacken begleitet von einem leisen Pfeifen.

    Danke

    Yorker77
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Die wird nur Dampf ablassen :D

    Das Knacken ist typisch für das Zurückfahren der Schreib-/Leseköpfe in Parkstellung vor dem Abschalten, das je nach Modell lauter oder leiser sein kann und das Pfeifen kommt wohl vom Plattenlager, wenn die Platten auslaufen. (aus hoher Geschwindigkeit gegen 0 abbremsen)

    Du kannst ja mal die Platte mit einem Überprüfungstool des Herstellers checken und den SMART überwachen.
    SMART und Tools:cool:
     
  3. Yorker77

    Yorker77 Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    260
    Danke für deine Antwort.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen