Festplattengeschw. unter DOS

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von maverik, 1. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maverik

    maverik Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    ich benutze einen Festplattenkopierer unter Windows und unter DOS.Bei Windows geht alles sehr schnell, etwa 240MB pro Minute.Aber unter DOS nur etwa 70MB pro Min.
    In der letzten PC-Welt (10/2000) war geschrieben, ich sollte SMARTDRV benutzen,aber das half nicht.
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar, denn die Zeit um unter DOS zu kopíeren ist sehr lang.

    im vorraus vielen Dank
    Marek
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen