1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Festplattenkäfig

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Muerte0019, 24. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi!
    Kann mir jemand sagen wo ich Festplatten Käfige herbekomme?
    Will in meinen Tower 6 Festplatten einbauen aber da ist kein Platz...

    Danke!

    cu

    Gruß

    Muerte
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Hallo !

    Mönchengladbach ist ein Dorf ? Hätt ich nicht gedacht . Und da passt ne Fussballmannschaft rein :-) ?

    Also selbst wir haben einen Recycling-Hof und da gibbet auch E-Schrott . Die Dinger sind nur meistens sehr gut versteckt .....

    Hab letzte Woche den neuen Conrad bekommen und habe diese Lochbleche zur Erweiterung gesehen , die meinst du wahrscheinlich (der Link geht nicht) , oder ? Sieht nicht schlecht
    aus . Melde dich doch mal , wenn du sie hast und berichte ob gut oder schlecht !

    MfG Florian
     
  3. Muerte1988

    Muerte1988 Kbyte

    Hi!
    Hab jetzt bei Conrad einen passenden Kafik gefunden.
    Falls idchs interessiert:
    http://www.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c42cc3416/~flNlc3Npb249UDkwV0dBVEU6Q19BR0FURTA1OjAwMDAuMDJlYi5iNjhmZjdkNyZ+aHR0cF9jb250ZW50X2NoYXJzZXQ9aXNvLTg4NTktMSZ+U3RhdGU9OTQ1NjI5MTAx====?~template=PCAT_AREA_S_BROWSE&shop=B2C&p_init_ipc=X
     
  4. Muerte1988

    Muerte1988 Kbyte

    Hi!
    Ich habe einen 5 Jahre alten Peakok Tower (nur so als Historie...der Inhalt ist natürlich besser:-)) da sind leider nur 2 5,25" Schächte vorhanden. Die brauch ich natürlich für Brenner und DVD-ROM....
    Leider lebe ich in einem "Dorf" namens Mönchengladbach und finde keinen E-Schrottplatz...kann ich kaum fassen aber soweit ich weiß ist das so...:-(
    Gibt es diese Käfige nirgends zu kaufen???

    Trotzdem danke!

    cu

    Muerte
     
  5. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Hallo !

    6 Festplatten ? Net schlecht ... Wofür , wenn man bescheiden fragen darf ?

    Zur Frage :

    Wenn 5.1/4-Schächte noch frei sind kann man ja Einbauwinkel oder Wechselrahmen nehmen .

    Wenn unter dem Festplattenkäfig noch was frei ist , kannst du auch mal aufm E-Schrott aus nem alten Gehäuse einen Käfig ausbauen (viele sind ja zum abschrauben oder mit nem Clip) und andersrum gedreht auf den Boden des Gehäuses kleben oder schrauben . Hab ich so gemacht und nun 2 Festplatten mehr reinbekommen , bzw. einfach mehr Platz zwischen den Platten zwecks Lüftung gehabt .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen