1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplattenlüfter ist zu laut

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Go4Gold, 22. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Hallo zusammen!

    Hab mir für meine neue 7200er Platte einen Lüfter gegönnt. Nur leider ist das Ding jetzt das lauteste, was ich im Rechner habe. Gibt}s ne einfache Möglichkeit die Drehzahl zu reduzieren (Widerstand o.ä.)?
     
  2. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Danke, jetzt läuft er auf 5Volt und ist unhörbar leise :-)
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Die gibts:
    Normalerweise drehen diese Dinger mit 12 Volt.
    Wo hast du den Lüfter angeschlossen ? Am MAinboard ?
    Oder am Netzteil ? Vom Netzteil kommt die Stromversorgung
    mit 3 Farben: Gelb = 12 V , Rot = 5 V , Schwarz = 0 V

    Du kannst diese Lüfter jetzt mit 5 V laufen lassen:
    schwarz(netzteil) mit schwarz(lüfter) verbinden
    rot (netzteil) mit "Farbe" (lüfter) verbinden

    oder mit 7 V betreiben (12V-5V=7V):
    rot(netzteil) mit schwarz(lüfter) verbinden
    gelb (netzteil) mit "Farbe" (lüfter) verbinden

    Manche Lüfter (zB Papst) funzen nicht mit weniger als 8 V !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen