1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplattenproblem...

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von darkknight2, 5. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darkknight2

    darkknight2 ROM

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    1
    Hi Leute,

    ich hab das Problem dass meine Festplatte viel zu langsam läuft. Erst vor kurzem habe ich mir folgendes System neu zusammengebaut:

    Epox 8KT133A Mainboard
    AMD TB 1200 C
    1x512 MB SD-RAM PC133 CL3
    Hercules 3D Prophet 2 MX
    Creative Soundblaster LIVE Player
    13 GB Western Digital UDMA33
    46 GB IBM DTLA 7200U/min UDMA100 am
    ABIT UDMA100 RAID Controller
    10x DVD
    4x/8X Brenner
    Servergehäuse mit 430Watt und 4 Systemlüfter

    Mit dem System erreich ich in 3Dmark2001 knappe 4000 Punkte und in SiSoft Sandra2001 SE entspricht mein System vollkommen den andren Vergleichssystemen mit ähnlicher Ausstattung abgesehen vom Festplattenperformancetest. Bei dem erreich ich mit der IBM Platte gerade mal 19845 Punkte bei folgenden Werten:
    78MB/s buffered read
    35MB/s sequential read
    6MB/s random read

    69MB/s buffered write
    28MB/s sequential write
    7MB/s random write

    Vor allem die random Werte liegen deutlich unter dem was die Platte eigentlich drauf hat denn in meinem alten System mit Celeron433 auf einem Board mit BX Chip hatte ich deutlich über 20MB/s sowohl beim schreiben als auch beim lesen.
    Anfangs dachte ich das wäre der VIA Bug aber erstens hängt die Platte nicht am IDE Port des Mainboards sondern am ABIT Controller genau wie früher auch und zweitens halfen auch die neuesten VIA 4in1 Treiber mit der Version 4.32 nicht.
    Ich habe verschiedene Tests unter Win98SE und WinME mit verschiedenen Treibern laufen lassen aber bei allen hatte ich dasselbe Ergebnis und nun bin ich ein wenig ratlos was ich noch machen könnte da fehlerhafte Hardware auch auszuschließen ist.

    Kann mir vielleicht jemand helfen???
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Und wenn Du die Platte mal am IDE-Controller anschließt und deren Performance dort testest?

    Vielleicht haste ja nen Prob mit dem Raid-Controller?

    Ein versuch ist es allemal wert, oder?

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen