Festplattenrekorder PVR 100 von Fast ab Mai im Handel

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von rostigeradler, 12. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daveheart

    daveheart Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    63
    Ich frage mich allen ernstes, wie man so ein Teil zu einem derartigen Preis anbieten kann...da sind ja barebonesysteme (die ja quasi einen kompletten PC ersetzen) mit weit mehr möglichkeiten viel günstiger und sehen zudem auch noch besser aus...
     
  2. rostigeradler

    rostigeradler Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    36
    Wer verkauft denn heute noch Kabeltuner?
    Derjenige, der am Kabel hängt muß doch doppelt zahlen, ist abhängig von den Landesmediengesellschaften, d.h. er muß anschauen, was überhaupt ans Kabel darf. Mit einem Jahr Kabelgebühren ist eine Superschüssel mit allen Schikanen bezahlt. Und sogar 1000 Sender dazu umsonst.
    Hier ein Sat-Tuner mit DiseQ wenn es geht 1; 1.2; und sogar 2, dem sind Welten offen.
    Wenn dann noch sogar ein 2.Tuner eingebaut ist, kann man über den Preis reden.
    Vergleichsobjekte mit sehr guten Testergebnissen sind momentan ca. 50€ billiger.
    Werner
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Liegt es ggf. daran, daß man sich für den Mut belohnen lassen will, sich bei derartigen Abmessungen den ganzen Thermo- und Standzeitenproblemen und damit auch dem erhöhten Risiko vermehrter Gewährleistungsansprüche auszusetzen?

    Man wird noch fragen dürfen...

    MfG Raberti
     
  4. daveheart

    daveheart Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    63
    Eben...was hat es denn eigentlich gekostet insgesamt ?

    Wie kann man denn für eine 80GB Festplatte, die gerade mal 60EUR kostet + Gehäuse und etwas Software zum Controller über 500EUR verlangen...?!? :eek:
    Für den Preis könnte man ruhig eine 500GB Platte erwarten...:rolleyes:
     
  5. okavango

    okavango Guest

    Das sehe ich genauso und habe mir vor einem halben Jahr einen Asus Pundit (flüsterleise) bei ducand.de (SlimPC2 heißt er, glaube ich) gekauft und ihn mit einer Hauppauge PVR-250 versehen. Das ganze läuft nun unter der kostenlosen Software myhtpc und erledigt darüber hinaus auch das Abspielen von MP3s, VCDs und DVDs, etc. Darüber hinaus kann man am Fernseher ins Internet und das alles via Fernbedienung! Macht einfach Spaß !!!
     
  6. Gothic

    Gothic Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    90
    Jepp,da hatt mein Vermieter auch was dagegen,mir eine Schüssel zu Montieren. Aber wird wohl in kürze möglich sein.

    Aber leider habe ich keinen Balkon,und an der Mauer möchte ich es auch nicht anmachen. Zusätzlich habe ich das I-net über Kabel-Tv am laufen,was mir für die Einstellung zum Sat,eine zu viel Aufwand machen würde.

    Da ich auch kein Festnetz besitze,müsste ich das sogar wegen sat. Für das I-net umsonst anmelden. I-net sat ohne Festnetz geht ja auch nicht. Ist mir zu aufwendig die umstellung.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Die meisten Leute werden wohl kaum freiwillig Kabelanschluß haben - zumindest geht es mir so. Schüssel anbauen ist einfach nicht möglich, weil der Vermieter was dagegen hat.
    Allerdings würde ich mir das Teil trotzdem nicht kaufen, ich warte lieber auf DVB-T, auch wenns noch ein paar Jahre dauert.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen