Festpllate formatierung ?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ayld, 8. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ayld

    ayld ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Wer kann mir sagen wie ich unter Windows 2000 die Festpllate formatieren kann ? Ich möchte umsteigen auf Win 98 aber es klappt einfach nicht.
     
  2. pnk

    pnk ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    6
    windows 2000 Cd einlegen, windows 2000 installieren auswählen und HD dann mit fat32 formatieren. Danach müsste die HD für win98 wieder lesbar sein
     
  3. Cyco-Dad

    Cyco-Dad Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    63
    Ja ok...Aber dafür gleich Win2k löschen. Ich habe beide Systeme parallel laufen und alles funzt. Win2k für arbeiten und surfen. Win98 zum zocken.
    Gruss, Cyco
     
  4. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Na, wahrscheinlich will er zocken *g*, da ist 98 W2K doch um einiges voraus, was ja auch verständlich ist. Gibt genug Games, die unter W2K den ordnungsgemäßen Dienst verweigern, darunter auch durchaus einige aktuellere Titel. Sonst könnt ich mir auch keinen Grund vorstellen....
     
  5. Cyco-Dad

    Cyco-Dad Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    63
    Mit beliebiger Startdiskette (DOS, Win98, etc.) in den Prompt starten und dann mit Fdisk, Format oder dergleichen die Festplatte "plätten"... Aber....
    Wieso um alles in der Welt, will einer umsteigen auf Win98 ??? Und dann auch noch von Win2k ??? *grübel*
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn Du auf Win98 umsteigen willst, besorg Dir Doch eine WIN98 Startdiskette - boote von der Diskette und Du kannst Formatieren, partitionieren .... . Gibt es auch zum Download z.B. http://www.xterna-net.de/~magichand/Download.htm
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen