1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festptatte hardwaremässig defekt?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Fralac, 12. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fralac

    Fralac ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich hab ein Problem mit meiner zweiten Festplatte bei dem ich einfach nicht mehr weiter komme.
    Zur Info:
    Ich habe einen AMD 1000 mit einer 40GB und einer 80GB Festplatte.
    Erste Festplatte: C(WIN98),E,F und G (Fat32)
    zweite Festplattte: D(WIN200) und H (Fat32)
    Ich weiß nicht wie, aber vor drei Wochen hatte ich einen Virus (oder so) auf meinem PC der alles lahmlegte. Ich habe dann C und D formatiert,
    nur bei "H" hatte ich Probleme dass ich auf die Daten nicht mehr zugreifen kann.
    Nachdem ich mit der Zweiten Festplatte dran, kein neues Betriebsystem mehr aufspielen konnte habe ich sie ausgebaut und versucht auf einem anderen Computer meine Daten zu retten.
    Rettungstools nannten mir hunderte von defekten Sektoren.
    Die "Spezialisten" die ich so kenne sagten mir die Platte ist hardwaremäßig defekt, und ich soll ne neue kaufen.
    So hab ichs mal selbst probiert.
    Ich habe dann über die Bootdisk im Dosmodus noch 1% meiner Daten auf eine andere Festplatte sichern können.
    Dann versuchte ich die Patition H zu formatieren, doch umgehend nach dem Formatbefehl sagt er mir, Datenfehler und bricht die Formatierung ab.
    Nachdem ich die alten Patitionen gelöscht und erneuert habe gibt es beim Formatieren die Anzeige
    Formatierung 12.56,08MB
    Versuche, die Zuordnungseinheit xx.xxx wiederherzustellen.

    Er ist jetzt 20Std am laufen und ist bei der Zuordnungszahl
    1.673.889

    Es handelt sich um eine Maxtor Diamondmax/phase9 80GB

    Hat meine Platte einen Hardwareschaden? Kann mir jemand sagen wie lange die Formatierung noch dauern kann? Bringt es irgent etwas was ich da mache? oder soll ich einfach die Formatierung beenden.

    Kann jemand einem Unwissenden helfen?
    Vielen Dank im Voraus
    Gruss Frank
     
  2. Fralac

    Fralac ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Danke für deine Antwort.
    Ich glaube ich wollte es nur nicht wahrhaben.
    gruss
    Frank
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    die Platte ist defekt, wenn noch Garantie dann tausche sie um. Keine Zeit mehr damit verschwenden.

    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen