1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fetplatte Kopieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kaderekusen, 22. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kaderekusen

    kaderekusen Byte

    Registriert seit:
    26. April 2001
    Beiträge:
    73
    HI! ich habe ein problem ich habe mir eine neue festplatte zugelegt und wollte meine c partion auf die neue kopieren ich benutze xp gibt es eine möglichkeit win xp auf eine neue festplatte zu kopieren ohne neu installation? ich habe es versucht mit partition magic und eigentlich hatt es die partion auch komplett kopiert wie ich es wollte ich kann nur nicht booten wiso?
    ich were für eine löung sehr dankbar cu.
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Die Bootdateien (auch bei XP) müssen auf C: liegen.
    Windows kann so nicht von der zweiten Platte gestartet werden,
    wenn du die XP-Kopie auf der 2.Platte benutzen willst, musst du
    die boot.ini (so wars bei 2000) auf c: ändern .Die geänderten Einträge kenne ich nicht, wurden aber schon des öfteren im XP-Forum erwähnt. Also mal durchforsten.

    (Wenn du die zweite Platte später mal in deinem System als
    Master einbaust, müsste sie normal starten, da ja integral vom PM
    kopiert wurde)

    Andere Möglichkeit: Wenn du PM 7 hast, dann ist ja auch bestimmt der Bootmanager (Bootmagic) drauf. Also den Bootmanager auf
    C: installieren und starten. Hier kannst du dann auswählen,
    welche Windows-Installationen als Auswahl beim Booten angezeigt
    werden sollen. Dann solltest du beim Booten deines PCs den
    jeweiligen XP,2000,Me.... auswählen und starten können.

    So jedenfalls mit PM 6 und Windows ME,2000,NT....auf meinem Rechner, vorher Beschreibung von PM7 lesen, ob das auch mit XP
    funzt.

    PS. Bitte auch mal punkte kommas setzen das macht das lesen
    von nachrichten einfacher so sind die forumer eher bereit zu lesen und zu helfen viel glück noch
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    ist deine neue festplatte überhaupt aktiv??
    win kann nur von aktiven partitionen starten (mal mit partition magic überprüfen)

    mfg Mike
     
  4. Colti

    Colti Byte

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    59
    Hallo auch,

    den Bootmanager von PartiMagic auch aufgespielt? Und ansonnsten sollte die Bootpartition in den ersten 1024Cylindern sein, und innerhalb der ersten 3? oder doch bis 8 GB liegen (MBR).

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen