1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fetsplattenkopie erstellen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ^^NostromO^^, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ^^NostromO^^

    ^^NostromO^^ Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo Leute!
    Ich hab mal wieder ein Problem.Ich hab in meinen Rechner eine 2.Platte eingebaut (Maxtor 20Gb).Nachdem ich wegen eines Trojaners WinXP neuinstallieren musste,hab ich dummerweise das OS statt auf meine übliche 160er Platte auf die kleine aufgespielt.Nun wollte ich den Inhalt der kleinen auf die grosse kopieren.Laut Windoof-Hilfe sollte das ja angeblich so "einfach" sein.Habs ausprobiert,aber nix passiert ausser Fehlermeldungen.
    Gibt es da eine bestimmte Vorgehensweise oder Tricks/Tools um das zu bewerkstelligen?Ich will nicht schon wieder alles neu installieren,da schon wieder Daten angefallen sind,die ich nicht verlieren will.
    Die grosse Platte ist per S-ATA angeschlossen und die kleine per IDE.Wenn ich auf die IDE Win98 installiere,kann ich beim hochfahren des Rechners wählen,welches OS hochfahren soll,also sowas wie einen Bootmanager verwenden?98 will ich noch für ältere Spiele nutzen.

    Vielen Dank schonmal im Voraus für eventuelle Antworten
    MfG ^^NostromO^^ :o
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.419
  3. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Yo!


    Wegen dem Bootmanager: Soviel ich weiß funktioniert das nur dann wenn Du ZUERST Win 98 installierst und DANN erst Win XP. Das Win 98 Setup überschreibt Dir nämlich den Bootsektor. Da bin ich mir allerdings nur zu 90 % sicher.

    Ansonsten würde ich auf Partition-Image Programme zurückgreifen wie das erwähnte "Acronis True Image". "Drive Image" ist aber auch sehr empfehlenswert. Da gab's auch mal die Version 4.0 auf einer PC-WELT CD.
     
  4. ^^NostromO^^

    ^^NostromO^^ Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    Hi!
    Schon mal besten Dank für den Tip mit TrueImage,da hat wenigstens geklappt.
    Aber die Boot-Prioritäten kann ich immer noch nicht einstellen.Ich hab versucht im BIOS die Start-Priorität der Festplatten einzustellen.Aber bisher habe ich nur als Ergebnis bekommen,dass mir entweder die Laufwerke oder eine HDD aus der SyS verschwunden sind.Also denk ich mal,dass ich mich mal wieder sonder-blöd anstelle...
    Ich hab jetzt das Image von der kleinen Platte auf die grosse geschoben und will jetzt die kleine wieder löschen und 98 draufspielen.Wie aber kann ich jetzt auswählen,von welcher Platte der Rechner bootet bzw. hochfährt,ohne dass ich z.B. die Kabel abstöpsele oder umstecke oder dergleichen?
    MfG ^^NostromO^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen