1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

FF 1.0: Probleme nach dem Öffnen vieler Tabs

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von dogfriedwart, 24. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo

    ich habe folgendes schwerwiegendes Problem mit Firefox 1.0:

    Nach einer Neuinstallation von XP lief der FF 1.0 wie geschmiert.
    Doch nachdem ich zwischendurch mehrere tabs von www.spiegel.de parallel geöffnet habe, hat sich einiges verändert.


    Auf dieser Seite kann man den Rendering Wert (wie lange braucht eine Web-Seite, bis sie komplett geladen ist) ermitteln
    http://scragz.com/tech/mozilla/test-rendering-time.php

    Dieser Wert lag ganz am Anfang bei 3.5. Jetzt, nach dieser Situation mit den geöffneten Tabs, liegt dieser Wert bei 14.
    Dazu kommt, dass im Browser alles etwas ohne Verzögerung passiert: Das Öffnen von Menüs, Bookmarks und das Wechseln von Tabs funktioniert nur mit einer kleinen Verzögerung, die vorher nicht da war.

    Selbst eine komplette Deinstallation (inkl. Löschen von %appdata%) hat nichts am Verhalten des Browsers verändert.

    Wenn jmd eine Lösung für mein Problem hat, wäre ich ihm sehr dankbar.

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen