FF1.5 -Erweiterungen installieren nicht mehr möglich

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von VTetzlaff, 4. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. VTetzlaff

    VTetzlaff Guest

    Hallo,
    seid der Installation von FF 1.5 habe ich das Problem, dass ich keine Erweiterung mehr istallieren kann. Ich bekomme immer die Meldung, dass die Software-Installation momentan deaktiviert ist. Aber ich kann weder ein generelles aktivieren noch dein Hinzufügen zu den erlaubten Seiten ändert etwas. Die Fehlermeldung bleibt.
    Habe schon mehrmal den FF deinstalliert und wieder neu installiert - keine Änderung. Wer weiss Rat?.

    Sweetums
     
  2. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Moin,

    FX 1.5: Extras - Einstellungen - Inhalt

    [​IMG]

    Klicke auf "Ausnahmen" und gib die vier wichtigsten Erweiterungsanbieter ein:

    [​IMG]

    Von nun an wird der Firefox nur diese vier Internetseiten zur Installation von Software zulassen. Jede andere Seite ist geblockt.

    Du kannst natürlich jederzeit weitere Seiten zu den Ausnahmen hinzufügen.

    Wenn da nicht irgendetwas Anderes völlig falsch läuft, sollte diese Einstellung Dein Problem lösen.

    Gruß,
    Thor :)
     
  3. dievo

    dievo Byte

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    42
    Hm, seltsam........bei meinen Installationen wurde anfangs immer automatisch das Fenster "Berechtigte Websites - Softwareinstallation" aufgeklappt, wobei im oberen,schmalen Eingabefeld die Webseite bereits eingegeben war und nach -erlauben- in den unteren Teil verschoben wurde. Noch einmal Klick auf -Install- und im Fenster "installieren" konnte nach 3 sec. installiert werden.War die Website bereits durch eine Vorinstallation erlaubt, klappte nur das "installieren-Fenster" auf.
    Gibt es da Unterschiede?
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Die Zeitverzögerung stellt eine Sicherheit bei der Direktinstallation dar. Damit gibt es etwas Reaktionszeit für die Abbruchmöglichkeit des Installationsvorgangs.
    Nein.
     
  5. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Du nutzt vermutlich ein Alt-Profil einer Vorgängerversion. Schau trotzdem mal bei geschlossenem Firefox in Dein Profil unter %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxxx.default\. Findest Du die Dateien extensions.rdf und extensions.cache? Wenn ja, benenne diese mal um in _extensions.rdf.ALT und _extensions.cache.ALT, starte neu und versuche die Installation nochmals.
     
  6. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    gebe in die Adressleiste about:config ein.

    Suche den Eintrag xpinstall.enabled. Falls der Wert dieses Eintrags 'false' ist, stelle ihn per Doppelklick auf 'true' und die Erweiterungen können installiert werden.

    Gruß Kurt
     
  7. VTetzlaff

    VTetzlaff Guest

    Hallo Kurt,
    danke, der Tipp hat es gebracht.
    @Alle anderen
    Diese Tipps hatte ich ja vorher schon selber probiert. Brachte aber keinen Erfolg. Trotzdem Danke für eure Antworten.

    Volker
     
  8. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    freut mich das es geholfen hat. Habe das vom FF Forum, da google ich seit ein paar Tagen herum, sehr viele intressante Dinge über den FF sind hier zu holen.;)

    Hier noch die Erklärung, warum bei dir wahrscheinlich diese Einstellung falsch war:

    Standardmässig steht dieser Wert auf 'true'. Wenn Du aber Dein 1.0.7-Profil übernommen hast, und in den Einstellungen des 1.0.7 das Häkchen vor "Extras > Einstellungen > Web-Features > Websites das Installieren von Software erlauben" entfernt hattest, wird der Wert in der 1.5 auf 'false' stehen.
    (Quelle:FF Forum von Road-Runner)

    Gruß Kurt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen