1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fiber Line "CAS3040" instabile ??

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von PetitPrince, 23. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PetitPrince

    PetitPrince Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    14
    Habe ein Fiber Line " CAS3040 " und daran 4 PCs angeschlossen.

    3 XPler und ein Win98.

    Nun ist es so wenn einer downloaded und einer surft ist das Internet sabil.
    Sobald jedoch noch ein PC hinzukommt wird bei jedem PC die Internet Verbindung abgebrochen. An der Taskleiste erscheint kurz vorher die Meldung:"Netzwerkkabel wurde entfernt" und dauert so 3-5min und alle sind wieder im Internet. Aber das Leiden wiederholt sich innerhalb von einer Std. :confused:

    Habe echt alles gemacht:

    Neuen Treiber für die Netzwerkkarte:
    Netzwerkkarte: REALTEK RTL8139/810x
    Treiberdatum : 13.06.2002
    Treiberversion: 5.504.613.2002

    Kein Virus gefunden auf dem PC der sich dazugesellt.
    Router updat.
    Und allen 4 PCs und den Router unabhängige IPs verteilt.
    DHCP deaktiviert

    1.)
    Nun meine Frage soll ich mir einen neuen Router kaufen und hoffen dass der "alte" Router futsch war.
    Würde mir den D-Link DSL-Router DI-604 könnt ihr mir den empfehlen ? für 39 ?

    2.)
    Oder liegt es an der Internetgeschwindigkeit ? und sollte mir statt ADSL mit 768/128 kbit/s lieber denn mit der höheren Geschwindigkeit 1536/256 kbit/s zu legen ? Aber wenn es am speed liegt, dann wurden wir doch alle verlangsamt surfen können oder ? Und nicht gleich alle rausgekickt werden.


    Brauche echt HILFE !!!!!!!!!!!!!!!!! :heul:
     
  2. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    welche ip adressen verwendest du denn?
    ist die arbeitsgruppe bei allen gleich?
    welche ip hat der router?
    sind alle kabel auch wiklich patch kabel?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen